Müssen meine Eltern mein Zeugnis sehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Solange du noch minderjährig bist, müssen sie es tatsächlich sehen.

Dafür müssen die Zeugnisse auch immer auf der Rückseite von einem Erziehungsberechtigten unterschieben werden und die Unterschrift grundsätzlich im nächsten Jahr wieder vorgezeigt werden.

Egal ob du nun gehst oder nicht - solange du nicht 18 oder älter bist, haben sie ein Recht darauf, es zu sehen.

Ich würde aber gerne weg von der rechtlichen Ebene.

Es sind deine Eltern. Egal was sie meinen dir vorzuschreiben und wie sie dich anmeckern werden. Sag ihnen dann eben entsprechendes dazu, aber verstecke nicht dein Zeugnis vor ihnen. Sie wissen ja sowieso, dass du eins bekommen hast und es ist mehr als komisch, wenn du es vor ihnen verheimlichst.

Scheinbar solltest du ihnen aber klar machen, dass das dein Leben ist und sie damit klar kommen müssen, dass du nicht ihren Vorgaben gerecht werden möchtest und du über deinen eigenen Beruf entscheidest. Das Zeugnis zu verstecken bringt dir dabei aber gar nichts. 

Wo soll da der Sinn sein?

Du versuchst es am falschen Ende.

Zeig ihnen dein Zeugnis und nutze genau diese Gelegenheit, um ihnen klar zu machen, was du in Zukunft machen möchtest. Rede mit ihnen!

_______________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch nicht volljährig bist, müssen deine Eltern es sehen, da es ja gegebenenfalls unterschrieben oder beanstandet werden muss (falls die Noten fehlerhaft sind) und wenn du noch nicht volljährig bist, kannst du das nicht selbst machen. Mit der Unterschrift wird ja bestätigt, dass das Zeugnis so in Ordnung ist.

Ü18 kannst du das selbst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie müssen es sogar unterschreiben. Es sei denn du bist schon 18 weil du ein paar Ehrenrunden gedreht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du schon 18? Dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du u18 bist, müssen sie, wenn Du ü18 bist können sie es sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akhi0706
01.07.2017, 15:46

Da es kein Gesetzt dafür gibt wieso müssen sie das denn sehen ?

0
Kommentar von akhi0706
01.07.2017, 15:48

Seit 2 halbjahren haben wir kein Zeugnis bekommen das unterschrieben werden sollte

0

Über 18 musst du es ihnen nicht mehr vorlegen, da du deine eigene Unterschrift drunter setzen darfst.

Unter 18 muss von einem Erziehungsberechtigtem das Zeugnis unterschrieben werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

so lange Du bei Deinen Eltern wohnst und sie Dich ernähren, haben sie auch ein Recht darauf, Dein Zeugnis zu sehen und Dich bei Deiner Berufswahl zu beraten.

Aber darum musst Du trotzdem nicht einen Beruf erlernen, der Dir keinen Spass macht.

Rede mit ihnen, rechtzeitig !

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?