Du darfst nicht mehr, als insgesamt die gesetzliche Höchstarbeitszeit, zulässt, arbeiten. Da fragt es sich, ob ein 450 €-Job nicht unterm Strich vorteilhafter wäre. Wie viele Stunden müsstes Du im Nebenjob arbeiten, um 450 € netto zu bekommen.

...zur Antwort

Er sollte keinen Namen der dargestellten Person erwähnen / auf das Bild schreiben. Denn dann kann es Rechteprobleme geben. (Erfahrung eines Bekannten)

...zur Antwort

Wenn Du einen belastbaren Bürgen bringst, der den Kredit bedient, wenn Zahlungen Deinerseits ausfallen, kann das funktionieren.

...zur Antwort

Rede direkt mit ihr. Mache den Vorschlag, sie könne ein Ausstattungs-Sortiment" bei Euch belassen, damit sie nicht alles in und her transportieren muss.

...zur Antwort

Was hindert Dich, dem nachzukommen?

...zur Antwort

Das geht nur, wenn man nicht mehr schulpflichtig ist

...zur Antwort

Die Kleidung kannst Du nicht absetzen, denn es ist keine Sicherheitsbekleidung im Rahmen der BG-Anforderungen. Den Laptop kann unter Umständen angerechnet werden. Ich würde mich mit einem Lohnsteuer-verein besprechen.

...zur Antwort

Nein, Du kannst dich aber davor schützen, in dem Du Deinen Daten laufend sicherst und einen "Puffer-Akku" anschliesst. siehe: https://www.elektronik-kompendium.de/sites/grd/0812171.htm

Das Gerät pfeift, wenn es Strom liefern muss, so kannst Du die Geräte normal herunterfahen

...zur Antwort

Wem soll der Händler diese weiter verkaufen, wenn sie nicht "nicht verkehrsfähig" ist?

...zur Antwort