Positive/Negative Aspekte des Berufs Informatiker (Applikationsentwicklung)?

1 Antwort

Meinst du nicht Anwendungsentwicklung?

Naja, einerseits wirst du viel sitzen, vor einem Bildschirm, wahrscheinlich wenig bewegung -> nicht gesund auf dauer

Andererseits kannst du nie aufhören zu lernen, da immer wieder neue Technologien, neue Programmiersprachen auf den Markt kommen und auch die aktuellen Programmiersprachen sich ändern können (neue Version), wodurch man sein Leben lang immer am Ball bleiben muss und weiter lernen muss.

In der Schweiz nennt sich der Beruf Informatiker Fachrichtung Applikationsentwicklung, aber ja ist im Prinzip das gleiche.

Danke.

1

Was möchtest Du wissen?