Mongurt richtig gurten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Rote nach vorne. 

Wir hatten das selbe Problem und haben sowohl mit dem Mondgurt von Passier als auch mit dem vom Mattes gute Erfahrungen gemacht. Der Passier hat nur bei meinem empfindlichen Ponylein irgendwann angefangen zu reiben, da das Leder halt nun mal sehr fest ist. Da musste dann eben die Lammfellvariante her. 

Geholfen haben aber tatsächlich beide Modelle :)

So habe ich es auch gelernt.

Hier das Bild. Konnte es am Handy nicht hochladen. ;-)

Hier das BIld. - (Pferde, reiten, Pony)

Ja, die rote nach vorne.

Ja, ich kenne es auch mit der roten Seite nach vorne. ☺

Was möchtest Du wissen?