Mögt ihr Mett, wenn nein, warum nicht?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Ich mag Mett 67%
Ich mag Mett nicht 33%

15 Antworten

Ich mag Mett

Esse ich ganz gerne mal. Muss natürlich frisch sein. Auch wenn gebratenes Fleisch leichter verdaulich ist kann rohes wenn es frisch ist auch gesund sein. Die Inuit zb konnten fast ausschließlich von Fleisch leben gerade weil sie es roh gegessen haben auch Innereien usw. Und Sie hatten nie Mangelerscheinungen oder sonst Probleme

Ich mag Mett nicht

Ich mag Mett nicht so besonders, schmeckt recht „fad“, auch wenn man Zwiebeln, Gewürzgurken und sonst was hinzufügt, das Fleisch schmeckt leider recht fad.

Tatar hingegen mag ich wirklich sehr ( vor allem mit Schalotten, Anchovis, Cornichons, Kapern, Senf und etwas Öl und Eigelb).

Also da bevorzuge ich Rind.
Bei anderen Gerichten hingegen Schwein ...

Ja, ich esse manchmal ganz gerne die fein zerhackten Leichenteile von Schweinen oder Rindern oder beide gemischt, am liebsten nackt auf eine frische Semmel oder halb durchsichtig mit Zwiebeln bekleidet.

Täglich brauche ich das aber auch nicht.

Ich mag Mett

Ist super, aber nur frisch...

...der unter "Schutzatmosphäre" abgepackte und jeden Tag mit neuem Verfallsdatum versehene Dreck vom Discounter, kommt mir nicht ins Haus!

Ich mag Mett

Gut gewürzt und garniert einfach nur lecker.

Aber auch das vegane aus Reiswaffeln kann man gut genießen.

Was möchtest Du wissen?