mett für geburtstag wie viel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nimm ein Kilo! Frikadellen ißt jeder gern.Mach besser etwas weniger Wurst und Käse. Die Brötchen sehen nach kurzer Zeit unappetitlich aus.Wenn was übrig bleibt, umso besser. Dann hast Du noch für später was.

ich mache die brötchen nicht fertig ich wollte alles dekorieren und jeder kann sich sein brötchen selber machen eben weil es sonst irgendwann unapetitlich aussieht danke

0

ich würde grob über`n Daumen sagen 1Pfund (500g) sollten locker reichen, es gibt ja noch genüg anderes.

genau DH

0

Nachdem Du ja auch noch anders anbietest - und auch nicht jeder Mett (oder Broadworschddgehägg - wie wir Mittelfranken sagen) mag, , solltest Du also mit einem Pfund "locker" hin kommen. Zu viel ist nicht gut, da man es nicht lange aufheben soll.

Damit kannst Do so etwa 10 - 15 halbe Weggla gut belegen...

Gar keines . Mit Mett geht man ein hohes Risiko ein, besonders da es am nächsten WE wieder wärmer werden soll.

Wenn es denn sein muss 80 - 100 gr. je Hälfte werden bei uns gerechnet.

wir sind im haus mit 18-20 grad sollte nichts passieren egal wie warm draußen und ein risiko geht man mit fast jedem essen ein

0
@sandrina09

Mal ein Beispiel an Kartoffelsalat bei Zimmertemperatur ( haben von dem gerade ungefähr die Daten im Kopf - Mett ist in der Entwicklung ähnlich)

Kartoffelsalat bei Zimmertemperatur hat ca. 4000 Stphylokoken nach einer Stunde bereits ca. 20000 usw. Das mit der Zimmertemperatur ist einer der häufigsten Irrglauben - es wird schon nicht´s passieren - die zu Lebensmittelvergiftungen führen. Da sich halt gerade in dem Temp.bereich nicht nur der Mensch sich wohl fühlt sonder auch die lieben Bakterien erne sehr schnell wachsen.

0
@tipsie69

Man kann's durchaus übertreiben. Früher hat sich von uns niemand darum geschert, wir leben auch noch.

0
@tipsie69

achso ok dann darf man garnichts mehr essen alles was man isst steht eine weile auf dem tisch wovon ernährst du dich denn dann,total übertrieben

0
@sandrina09

Beim der normalen Essensaufnahme stehen die LEbensmittel nicht länger als unbedingt notwendig auf dem Tisch. Abe bei einer Feier mit belegten Broten / Brötvhen stehen diese meist über einen längeren Zeitraum ungekühlt und meistens offen, für jeden Gast leich zugänglich, im Raum.

Das eine hat also mit dem anderen nicht sehr viel zu tun liebe sandrina09. Aber wie ich schon an anderer Stelle, hier in der Frage, geschrieben habe, glaube ich das es ziemlich egal ist was wir hier schreiben, Du wirst immer ein Haar in der Suppe finden.

0
@tipsie69

Ich esse mein Leben lang Kartoffelsalat, Bratwurstgehäck (Mett), Tatar und vieles mehr - oft sogar im Freien, bei wirklich sommerlichen Temperaturen.... dazu kommen jede Menge Freunde und Bekannte, die genau das Gleiche lieben und mögen und auch oft bei mir zu Gast sind.

Kein einziger, ich so und anders nicht, ist jemals an irgend etwas in Zusammenhang mit solchen Lebnsmitteln erkrankt!. Und ich zähle seit kurzem 60 Lenze!

Und für Dich einen guten Tipp - fahre nie in südliche Länder, denn da stirbst Du schon am Anblikc, wie die teilweise mit Lebensmitteln umgehen!

Nach Deinen Angaben und dem, was sich auch in Deustchlanfd tagtäglich abspielt, müssten Hunderttausende in den Krankenhäusern mit schwerer Lebensmittelvergiftung vor sich hin siechen!

Und ich bin nächste Woche wieder an der mexikanischen Grenze und werde mir´s auch dort schmecken lassen! Aber Dir würde ich das, siehe oben, nicht empfehlen denn Duwürdest keinen Bissen hinuter bringen - vielleicht auch, weil Dir´s wahrscheinlich zu scharf ist.

0

Denke auch an Marmelade und Nutellabrötchen. Da sind weder EHEC noch Salmonellen drin

dieses blöde gerede darüber dann dürfte man garnichts mehr essen keinen salat,keine sprossen,kein mett nichts. an einem geburtstag abend gibt es sicherlich keine nutelle brötchen. meine frage wurde leider absolut nicht beantwortet

0
@sandrina09

Es gibt schliesslich auch Vegetarier, und ich habe es schon erlebt dass man auf einer Freier/Empfang war und es absolut nichts vegetarisches gab.

0
@moien57

ich weiß aber doch das meine 11 besten freunde keine vegetarier sind sowas sollte man wissen

0
@sandrina09

moien57: lass sein, egal was wir hier einwerfen, sie wird einen Einwand haben.

0
@tipsie69

Ich sehe nicht wo das Problem ist. Wenn sie meint, sie will Mett anbieten, dann kann sie das tun. Ob die Gäste es essen wollen, liegt bei ihnen selbst.

0
@tipsie69

genau ich kenne meine freunde ich sehe sie 3 mal die woche ich weiß doch was sie gerne essen sonst hätte ich das mit dem mett doch nicht gefragt sie essen es allesamt sehr gern daher will ich es machen und benötige keinen süßkram ich war mir nur wegen der menge unsicher was ist denn dein problem wenn man mir nicht das mett verderen will finde ich auch keinen einwand

0
@tipsie69

@ tipsie69 - ich denke eher, dass Du nicht wahrhaben willst, dass Deine Einwände in diesem Zusammenhang nicht interessieren.

Warum müssen Vegetarier immer versuchen, anderen ihre "Weisheiten" aufzudrängen?

Und wenn es ihre Freunde sind, dann wird sie doch sicher wissen, was die mögen und was nicht - also überlasse ihr doch auch die Entscheidung, was sie anbieten will!

0

Ich denke doch, dass sie selbst weiß, was ihre Gäste mögen und was nicht!

EHEC findet Du eher an rohem Gemüse als an Mett - das nur nebenbei. Und Salmonellen findet man auch überwiegend an Geflügel, ob Fleisch oder Eier.

Ich denke mal, das ist keine Geburtstagsfeier für Zehnjährige.

0

Wenn jeder eine Portion von 50g. isst, brauchst du mindestens 550g. Mett.

.... Verkäuferin: "was darf es sein" ? "Ich hätte gern 550 gramm Mett" !

0

Mett ist doch rohes Gehacktes? IIh bah! In Zeiten von EHEC würde ich das nicht machen, auch keine Frikadellen! Das ist ja super riskant! EHEC ist ein Rinder-Bakterium und wird beim Menschen nur durch hohes lange Erhitzen unschädlich!

ihh und bah muss man hier sicherlich nicht von sich geben, ehec sollte erst in gurken sein,dann in sprossen von fleisch war nie die rede außerdem frikadellen sind gebraten somit unschädlich und an mett ist noch keiner erkrankt wenn man auf alles rücksicht nähme dürfte man garnichts essen, keine beantwortung der frage also wieso antwortest du überhaupt?

0
@sandrina09

@ sandrina09 - ich denke, dass Diskussionen mit derart eingestellten Leuten absolut nichts helfen :-)

Und ich habe auch trotz meines recht hohen verbrauchs an Rindfleisch weder BSE noch EHEC-Erkrankungen bekommen. Meine Steaks sind groß, vor allem dick und schwer - und die haben gar keine Chance richtig erhitzt zu werden! Weil ich sie nur mag, wenn sie wirklich "blue" sind....

Und Bratwurstgehäck oder Mett ist einfach eine feine Sache - geradeim Sommer (im Winter tendiere ich eher zu Leberkäse :-)

Feiert schön Geburtstag und lasst´s Euch schmecken....

0

Ja klar. Und BSE. Und Vogelgrippe. Und alles! Schlimm schlimm. Am besten nur noch Plankton.

0
@DrSagan

Schwabengirl: EHEC ist im DArm von Rindern oder wie zur Zeit auf Gemüse zu finden. Frikadellen sind durchgegart , das EHEC-Bakterium wird bei einer Kerntemp. von 70 ° die mind. 5 Minuten gehalten wird abgetötet.

0
@DrSagan

@ FetusRape

Du traust Dich Plankton zu essen - bei der üblen Verschmutzung unserer Meere :-))

0

Was möchtest Du wissen?