Mit der Strömungsgeschwindigkeit im Gartenschlauch den Durchmesser berechnen?

5 Antworten

Ich setze mal voraus, dass dir zumindest einige der Formeln bekannt sind. Nun hast du v und A gegeben, somit könntest du nach einer Formel suchen, in der diese beiden Größen und noch eine dritte Größe enthalten sind.

Unter der hirnrissigen Annahme, dass der Volumenstrom unabhängig vom Querschnitt des Schlauches sei (wenn dem so wäre, wozu bräuchte man dann überhaupt dicke Schläuche) kannst Du

  • aus z.B. der Energieerhaltung die benötigte Mündungsgeschwindigkeit errechnen
  • dann überlegen, wie Volumenstrom, Querschnittsfläche und Strömungsgeschwindigkeit zusammenhängen.
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Unter der hirnrissigen Annahme, dass der Volumenstrom unabhängig vom Querschnitt des Schlauches sei

gut, dass das jemand auf den Punkt bringt. Das war das erste was mir negativ auffiel.

3
@michiwien22

Andererseits: In einem Universum, in dem es Gartenschläuche mit 18 mm² gibt, spielt der Querschnitt wohl doch keine Rolle ;-)

2
@TomRichter

Wußtest Du noch nicht, daß 4,6-mm-Schlauch das Material der Wahl für die letzte Meile einer Tröpfchenbewässerung ist? Und auch als Zuleitung zu einer Tröpfchenkanone ist er sehr gut geeignet.

2

Arbeite bei konstantem Volumenstrom:

A1*v1 = A2*v2

Die Höhe des Strahls h hängt von der kinetischen Energie der Wasserteilchen beim Austritt ab (Energieerhaltung):

m*g*h = 1/2 m*v^2 (das hängt glücklicherweise nicht von m ab.)

Nun hast du A1, v1 und h (sowie die Naturkonstante g) gegeben und kannst mit der zweiten Gleichung die benötigte Austrittsgeschwindigkeit v2 berechnen, und dann mit der ersten Gleichung die zugehörige Querschnittsfläche A2.

Une ich wollte mit der bernulli Gleichung rechnen. Danke

0
Querschnittsfläche von 18mm2. 
Als Antwort steht da 1.016mm2 .

Und die potentielle Energie einer 1-kg-Mehltüte in 1 m Höhe beträgt 9,80665 J.

Tipp: Kannst du berechnen, welche Austrittsgeschwindigkeit nötig wäre, damit die Höhe von 4m erreicht wird?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterabschluss Theoretische Physik

Was möchtest Du wissen?