Querschnittsfläche eines Balkens (Matheaufgabe)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls der Text unklar ist, zwar keine Rechnung aber immerhin.

Hoffentlich kannst, meine Sauklaue lesen. Sind 30 cm laut meiner Zeichnung.

Lordandhalwimfredriich, Rolandwidhalmfriedrich, - (Mathe, Mathematik, Aufgabe)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man mit Pythagoras lösen: der Durchmesser ist natürlich das Doppelte eines Radius; und der Radius ist  jeweils eine Kathete eines rechtwinkligen Dreieckes, dessen Hypothenuse die gesuchte Kantenlänge des quadratischen Balkens ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Diagonalen des Balkens entsprechen dem Durchmesser des Kreises = 2r

Die Seitenlänge des Balkens ist die Hypothenuse eines gleichschenkligen Dreiecks mit den Katheten a = b = r

Die Seitenlänge des Balkens beträgt somit Wurzel aus 2r²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ranzino 13.04.2016, 19:34

auch das geht. :)

1
Herb3472 13.04.2016, 19:37
@Ranzino

Das ist im Prinzip exakt das gleiche., was Du auch geschrieben hast - lediglich anders formuliert :-)

1
Ranzino 13.04.2016, 19:43
@Herb3472

ich habe quasi das "kleine" Dreieck berechnet, bei welchem die gesuchte Kante die Hypothenuse ist statt dem großen wie bei dir, wo die Kante eine Kathete ist. 
Wahrscheinlich ist die "Durchmesser = Hypothenuse" Lösung die einfachere.

0
Herb3472 13.04.2016, 19:45
@Ranzino

Ach so, ja klar. Deine Methode ist natürlich noch einfacher. Na, dann kann sich der Fragesteller ja aussuchen, welche Methode er anwenden möchte.

0

Was möchtest Du wissen?