1) kommt auf Gegenstand und Konzentration an, 2) und 3) kommt auf Konzentration an, ähnlich Wasser, zusätzlich Gestank.

...zur Antwort

Gegen einzelne Wespen gibt es Sprays. Gegen Nester dürfen die nicht eingesetzt werden, da muß der Schädlingsbekämpfer ran. Die beiden Wespenarten, welche lästig werden, die Deutsche und die Sächsische Wespe, sind nicht streng geschützt, da gibt's also legale Möglichkeiten.

...zur Antwort

Kommt auf den Zeitraum an, welchen man betrachtet. In 5 Jahren werden diese Arten noch alle leben, in 50 Jahren werden einige (andere) Arten ausgestorben sein, in 5 Millionen Jahren sieht die Erde ziemlich anders aus als heute.

...zur Antwort
wie lange hat man um der Explosion/Fallout in einen Bunker zu entkommen?

Etwas länger als eine dreihunderttausenstel Sekunde.

Wie weit muss die Explosion von dem jeweilligen (Atomschutz=)bunker entfernt sein, damit man sicher ist? 

In einem passenden Bunker kann man die Explosion durchaus in einem Kilometer Abstand gut überleben.

...zur Antwort

Was für Farbe? Bitte genauer Name, steht auf dem Etikett.

...zur Antwort

Unter den beschriebenen Bedingungen wird der Behälter nie leer.

...zur Antwort
In einer Reaktionslösung liegen Substrat & Produkt einer enzym-katalytischen Reaktion im Gleichgewicht vor. Was passiert bei Zugabe von mehr Enzym...?. ..in Bezug auf Produkt- und Eduktmenge?

Die absoluten Massen bleiben gleich, der Anteil von sowohl Edukt wie auch Produkt an der Gesamtmasse sinkt.

...zur Antwort

CMR-Stoffe sind nicht notwendigerweise mutagen, Borax, welches dazugehört, ist nur als reproduktionstoxisch eingestuft. Dies, weil es im Tierversuch bei Rattenböcken, inhalativ in einer Konzentration, bei welcher jeder Mensch wegliefe, eine reversible Reduktion der Hodenmasse auf die Hälfte, verbunden mit reversibler Sterilität, verursachte.

...zur Antwort

Für die Atome pro Kubikmeter kannst du es selbst ausrechnen. Nimm folgende Werte an und geh von gleichmäßiger Verteilung aus: Masse Weicheisen 32 g, Entfernung Ente 35 m, Flugzeit Schrot 0,1 s, Schrotkegel mit Öffnungswinkel 10°.

...zur Antwort

Klar kann dir da jemand paar Hinweise geben. Derjenige muß aber teuflisch gut sein, entsprechend wird die Rechnung himmelhoch.

...zur Antwort
Die Erde ist überzogen von Pflanzen (C3 und C4).
Diese fangen bei einem höheren CO2 aufkommen an mehr davon zu binden und einfach größer zu wachsen.

Nur dann, wenn CO2 der limitierende Faktor ist.

...zur Antwort

http://www.tasteslikewine.de/2015/06/28/das-weinzitat-der-woche-hildegard-von-bingen/

...zur Antwort
Wie kann ich meine Eltern von einem Pferd/Pony ÜBERZEUGEN?

Mit Rheinischem Sauerbraten? 😈

...zur Antwort