Mit 20 noch Jungfrau,schlimm oder finden es Männer gut?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der etwas saloppe Tonfall der beiden Vorantworter liegt mir zwar nicht so, aber zusammenfassend stimme ich dem zu.

Es ist schön, dass Ihr beide etwas 'Ernstes' empfindet, und dass Du aufgeregt bist (er sicher auch) vor Eurem ersten Date als Privatpersonen mag dazu führen, dass Du mehr von Dir preisgeben könntest, als Eure beginnende Zuneigung verkraftet. Du kannst nicht wissen, ob er Deine bisherige sexuelle Enthaltsamkeit gut findet, oder ob er einen Verlauf des Abends plant, der damit in Verbindung steht.

Da er aber auch Chef ist, sollte Euch beiden bewusst bleiben, dass Ihr in einem Abhängikeitsverhältnis steht, dass an diesem privaten Thema beendet ist.

Ihr werdet private Dinge besprechen, Ihr kennt und wisst viele Dinge von einander schon, das erleichtert es Euch, auf andere Themen einzugehen. Du solltest also nicht krampfhaft daran denken, ob und wie Du es ihm sagst; das könnte für Dich die schönen Stunden belastend machen; und je nachdem, wie sensibel er ist und das bemerkt, ihn auch verunsichern.

Es gibt Männer, die es toll finden, eine Jungfrau zur Freundin zu bekommen, andere, die selbst wenig oder unerfahren sind, möchten lieber jemanden, der Initiative ergreifen kann, also Erfahrung hat - und in beiden Fällen ist es auch umgekehrt möglich.

Wenn Ihr für einander bestimmt seid, wird es sich weiterentwickeln und es passiert von selbst, sei es, dass Du es ihm sagst oder er es merkt.

Sei entspannt, ist nochmal mein Tipp, da der bei dem vielen Text untergegangen ist. Ich wünsche Euch einen schönen Abend, Verona

Danke. Ich kenne ihn und er will beim ersten Date kein Sex. Er will alles nach und nach. Wir haben schon gesagt privat sind wir per du in der Arbeit per sie. Und wir werden es auch nicht den Kollegen sagen das wir ein Date haben oder zusammen sind. Wir gehen extra weiter weg von unseren Ort zum Essen das uns keiner aus der Arbeit sieht. So wie ich ihn kenne wird es ihn nichts ausmachen das ich noch Jungfrau bin. Ich Fall Morgen auch nicht mit der Tür ins Haus Hey ich bin noch Jungfrau. Nur wenn wir auf das Thema kommen.

0
@Verona20

Bedenke aber bitte auch wie es werden könnte, wenn ihr euch trennen solltet. Könnte dann nämlich etwas seltsam in der Arbeit zugehen ^^"

0
@AmysAngel

Nee ne...? Du rätst einer 20-jährigen anlässlich ihres ersten Dates, daran zu denken, was sich ändert, nachdem sie sich getrennt haben?

Gönn doch den jungen Leuten, sich zu verlieben und ihre Zeit zu genießen. Vielleicht werden sie das Paar, über das in hundert Jahren noch Filme darüber gedreht werden, wie Angestellte und Chef harmonieren ... das wissen wir nicht.

Die Überlegung, was dann ist, wenn es nicht klappt, kann man sich mit, naja, vielleicht Mitte Dreißig, wenn wirklich was nicht geklappt hat, machen, aber doch nicht mit 20. Dass sie Chef und Angestellte sind und privat und geschäftlich trennen, wissen wir bereits. Und die Konsequenzen, diese Trennung von Privat und Geschäft beizubehalten, muss auch deshalb kein Problem sein.

Und wenn, dann ist es hoffentlich so weit weg, dass es ihr nicht das Date versaut hat, wegen dem sie uns um Rat gefragt hat - und übrigens nicht, ob sie vorher schon überlegen muss, wie es ist, wenn sie sich trennen. Vielleicht fragt sie dann ja wieder, ob sie in der Firma bleiben soll, ob der Chef woanders hingeht, sie aufgrund ihrer guten Kenntnisse von einander geschäftlich sogar besser harmonieren und erfolgreicher sind ...

Aber bitte, Verena, so neugierig wir sind, behalte es für Dich, es ist Dein persönliches Glück, und lass Dich nicht auf den Zug aufspringen, Dir alles im Vorfeld zu versauen, weil alles ja auch ein Ende hat. Ich habe eine Kollegin in Deinem Alter. Es ist so schön, ihre Lebensfreude zu sehen. Es steht uns nicht zu, Dir da rein zu reden, weil es Typen gibt, die Arschlöcher sind.

2
@NOPQRXYZ

Gut gesagt nur ich heisse Verona 😁

0

Moment, ihr datet euch morgen zum ersten Mal, habt aber schon darüber gesprochen, dass ihr eine Beziehung miteinander haben wollt und du willst ihm morgen sagen, dass du Jungfrau bist?

Das ist ein bisschen viel für den Anfang, findest du mich?

Beim ersten Date sollte überhaupt nicht über Sex gesprochen werden und schon gar nicht über so ein intimes Detail.

Es ist nicht so das wir uns nicht gut kennen. Er ist mein Chef und wir kennen uns schon seit 1 Jahr. Reden über alles. Erzählen uns viel privates. Wir haben das Gefühl als ob wir uns schon ewig kennen. Und wir wissen auch beide das wir eine Beziehung miteinander wollen. Ich sage es ihn nicht einfach so nur wenn wir auf das Thema Sex Erfahrung... kommen. Wie gesagt wir reden eigentlich über alles.

0
@Verona20

Ich fänd das äußerst unsympathisch, wenn ein Mann beim ersten Date das Thema auf Erfahrungen und Sexualität lenkt

0
@konstanze85

Über das Thema haben wir mal ganz kurz gesprochen.

0

Ich sage es mal so. Wenn er dich nur vögeln will und nix weiter, dann ist es schlimm für ihn (wobei es da auch welche gibt, die nur mit Jungfrauen Sex haben möchten, aber so einer ist er ja eh nicht).

Wenn er was ernstes will, dann ist es ihm egal oder er fühlt sich vll sogar geehrt der Erste zu sein :) Ich würde es erwähnen wenn es mal ins Gespräch kommt oder wenn ihr euch mehr kennt und er die ersten Anspielungen macht. Wenn er der Richtige ist, wird er dann Rücksicht auf dich nehmen und sich auch etwas zurückhalten, bis du bereit bist ^^

Ich habe es ihm gesagt weil wir auf das Thema gekommen sind. Er hat super reagiert er findet es sogar gut. Er meinte wir machen Schritt für Schritt und wenn mir was zu schnell geht soll ich es sagen.

0

Sh meinen letzten Satz :) das wenn er der Richtige ist Rücksicht auf dich nimmt. Das macht er ja nun auch ^^ freut mich für dich :D

0

es kann dir doch egal sein ob es Männer gut finden oder nicht man kann es nämlich nicht verallgemeinern

mir wäre es als Mensch total Egal

Nein es ist nicht schlimm, sogar gut. Lass es einfach auf dich zukommen :)

Was möchtest Du wissen?