Mit 17 noch eine Chance Fußballrpofi zu werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo flo! Sicher geht das noch. Man muss Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Kondition, Härte gegen sich und andere haben, natürlich technisches Talent, Spielverständnis und eine gute körperliche Präsenz.

Bei Ausnahmen kann es sogar ganz nach oben gehen. In Spanien wurde ein Wohnungsloser quasi durch Zufall von der Straße geholt und hat es in die erste Liga geschafft.

Wichtig ist, dass Du individuell ein gutes Training machst, und da kannst Du auch alleine arbeiten. Möglichkeiten : Hilfreich als Training sind kurze Sprints, Schlusssprünge, Kniebeugen mit dem Körpergewicht oder mit leichtem Gewicht ( 5 - 40 Kg, je nach Alter) leicht in die Knie gehen und leicht hochspringen. Wadenmuskeln trainierst Du, indem Du im Stehen immer wieder auf die Zehen steigst. Für die körperliche Präsenz - Durchsetzungsvermögen - einige Liegestütze ( Trizeps, Brust ) Klimmzüge ( Bizeps ) und sit-ups für die Bauchmuskeln. Ganz wichtig: Ausdauer - joggen. Min. jeweils 30 Minuten, langsam. Jedes 3. Mal Intervall, ist gerade für Fußballer ideal. Trainiert gleichzeitig Ausdauer, Schnelligkeit und Tempowechsel. Das Intervalltraining. Geht so : Du suchst Dir eine Strecke aus, die Du gut bewältigen kannst.Du läufst ca. 4 Minuten betont langsam. Dann folgt für 40 Sekunden ein gemäßigter Sprint ( 85% - 90 % des Möglichen ). Wieder langsam usw. Mindestens ½ Stunde.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Ja, theoretisch schon. Allerdings ohne regelmäßige Spielpraxis in einem höherklassigen Verein wird`s nichts werden, mit nur in der B-- Jugend mittrainieren wirds nix. Wenn du tatsächlich gut bist, warum trainierst und spielst du nicht in der ersten Mannschaft deines Dorfvereins?

bin körperlich nicht stark genug

0

Nein. Jose Holebas ist mit 21 aus der Landesliga zu 1860 und ist jetzt griechischer Nationalspieler. Ich habe es auch bis in die regionalliga geschafft damals und ich wurde mit 18 "entdeckt" . Melde dich doch einfach bei einem Probetraining in einem nächstgroßen Verein an . Keine Angst

Und jetzt sitzt du trotzdem vorm computer und beantwortest fragen auf gutefrage.net

2

Was möchtest Du wissen?