Mini-Knoblauch?

Zwiebelgewächs - (Garten, Pflanzen, Knoblauch)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So sieht der auch mal unterirdisch aus. Der dicke Stengel ist zur Fortpflanzung, der wird blühen. Diese Zwiebeln kommen erst nach ein, zwei jahren.

Hab dir eigentlich schon meinen Winterlauch verehrt? Der grünt von November bis Mai/ Juni.

Ich hab die jetzt alle wieder eingebuddelt, zwischen den Erdbeeren und werd im August noch mal nachsehen. ... wenns Knofi wär, müssten dem doch auch Zehen wachsen?

0
@adavan

Zehen oder Finger? Röhriges ode rflaches Blatt?

Achte mal auf die Blüte, ob das wirklich Allium Schoeneprasum ist. Es gibt einige Lauchze, die so rumwachsen.

0
@Rheinflip

jetzt kleine Miniknollen (keine Zehen); Stängel sind röhrig, aber viel fester als Schnittlauch.

0
@adavan

Danke, aber schau auch den Meinberglauch mal genau an.:-)

0

Bevor die Diskussion noch ergebnislos weitergeht: haben diese Pflänzchen oben Blätter, die wie die Röhren bei Zwiebeln aussehen oder flache Blätter, ähnlich wie beim Lauch (Porree)? In deinem Fall ist viel möglich: Frühlingszwiebel, Lauch (eher nicht, der macht keine Zwiebeln) oder doch 1- oder 2-jähriger Knoblauch. Zwiebeln, also auch Schnittlauch haben immer Röhren, Knoblauch hat flache Blätter. Falls es doch Knoblauch ist, dann ändert sich die Zwiebel bis August nicht wesentlich. Erst im nächsten Jahr bilden sich dann kleine Knöllchen. Wenn die Pflanze nach Knoblauch riecht wird es wohl solcher sein. Oder - könnte es Bärlauch sein? Sieht auch so aus und riecht ebenfalls nach Knofel. Schade, dass man die Blätter (oder Röhren) nicht sieht.

nein, kein Bärlauch oder Lauch. Es sind Röhren, ganz steife

0
@adavan

Dann ist es sicher eine Zwiebelart. Ich tippe auf die so genannten Frühlingszwiebeln. Warum die so heißen, das weiß ich auch nicht. Sie haben mit dem Frühling aber nicht viel zu tun. Eher ist es so ein Zwischending von Schnittlauch und normalen Zwiebeln, aber ohne richtige "Zwiebeln" zu bilden.

0

Der dicke harte Stängel ist ein Blütenstängel - ansonsten sieht das aus, wie Schnittlauch im Freiland eben aussieht. der wächst ja auch aus winzigen Zwiebeln. bei Koblauch wäre der Lauch viel dicker - das weiß ich weil meine Zehen manchmal austreiben :(

Außerdem schmeckt man doch, um welchen Lauch es sich handelt.

Nein, Schnittlauch ist es nicht, der hat keine kugligen Zwiebelchen.

0
@adavan

terezza, deine zehen treiben aus??? IIIIIIIIHHHHHHH ;-)

0

Was kann vom Porre gegessen werden, das Dunkelgrüne auch?

Ein Poree hat ja an der Spitze feine Wurzel, weiter nach oben ist er weiß. Dann wird er hellgrün und geht ab der Mitte ins Dunkelgrün. Fast die Hälfte dieser Gemüsepflanze ist Dunkelgrün.

Ist der Dunkelgrüne Teil vom Poree nun auch essbar? Wo sollte man den Poree durchschneiden, in der Mitte oder das dunkelgrüne wegschmeissen (etwa 50 % vom Poree)??? Auf was sollte man achten wenn man ihn zubereitet und vor allem welche Möglichkeiten gibts es Poree zu verwenden?

 

 

 

 

...zur Frage

Kopfschmerzen von Zwiebeln und lauch

hallo:) Jedesmal wenn ich lauch, zwiebeln oder eissalat esse, egal in welcher Form bekomme ich richtig krasse stechende kopfschmerzen. Kann das eine Art allergie sein? wenn ich das anderen erzähle glaubt mir das nie jemand:D

...zur Frage

Hausmittel gegen Zungenschmerzen...?

Hey Leute,

Habe Gestern Abend aus langeweile echt verdammt viel Knoblauch und Zwiebeln gegessen.

So 1 ganzen Knoblauch dings .ohne Brot etc

Und 2 Zwiebeln .ohne Brot etc.

(fragt nicht warum, ich hatte Langeweile und wollte bisschen meine Grenzen testen).

Auf jeden Fall hab ich an den Zungenseiten richtige Risse oder Wunden als jaätte man leicht mit nem Messer reingeschnitten.

Jetzt egal ob schlucken, sprechen, trinken, essen es tut einfach alles weh.

Weiß wer was man dagegen tun kann? Werde es auf jeden Fall niemals mehr machen.

(Sry für Rechtschreibfehler ich wollte nur eine schnelle Antwort)

Danke, Chris ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?