meine Katze weckt mich jede Nacht...was kann ich machen, daß sie mich schafen lässt?

 - (Katze, Schlaf, Nacht)

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass ihn sich tagsüber draußen austoben, dann schläft er nachts.

Katzen zu erziehen ist nicht wirklich einfach, ich kenne das. Unsrer trampelt auch spätesten ab 6 quer über uns drüber weil er Zuwendung will. Aber ich glaube da hilft nur hartnäckiger sein als die Katze. Mit bisschen Glück kapiert dein Kater dass du auf seine Nervattacken nicht reagierst. Vielleicht hilft es erstmal die Türklinke umzubauen, vielleicht nach oben drecken oder einen Drehknopf einbauen.

Wenn das allein für dich Grund genug ist diesen süßen Kater einfach weg zu geben dann solltest du das vielleicht auch tun. So hat er eine Chance auf ein Zuhause in dem er auch geliebt wird :)

Ja klar, immer gleich wegschieben so ein armes Tier. Da gehts dem Tier auch nicht besser, wo alles neu und ungewohnt ist.. Immer gleich weggeben ist keine vernünftige Lösung!

0
@bluestar23

Ich dachte das ist klar das in meiner Antwort eine Menge Sarkasmus entahlten ist...

Sarkasmusschild hochhalt

1

Hab auch nen Kater und der Schläft normal auf der Bettdecke auf meinen Füssen ich mag es sehr... Wenn er in mein Zimmer will kratzt er an der Türe wenn ich ihn nicht höre oder ihn nicht reinlasse hört er automatisch auf...

wie alt ist er? er macht das auch langeweile und unterbeschäftigung heraus. wenn er keinen katzenfreund hat istd as normales verhalten unter den umständen

wenn er noch jung genug ist um vergesellscahftet zu werden würde das das problem vermutlich lösen

den ganzen vormittag allein zu sein ist auch überhaupt nicht schön für ihn. cast away-verschollen mit ihm in der hauptrolle. wenn eine zweite katze für dich keine möglichkeit ist wäre es wirklichdas beste für euch beide wenn du ihn abgibst :/

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?