Meine Freundin spielt Spielchen und findet sich herausgefordert. Habe Angst. Was tun?

5 Antworten

Naja ist was anderes wenn man schon Kontakt hat und du weißt es vorher schon, oder ob man wie du den Kontakt aus Trotz aufbaust um sie herauszufordern.

Es ist nix verwerfliches wenn man Kontakt mit Ex Freunden und Freundinnen hat / eheleuten. Aber das solltw bitte von Anfang an in der Partnerschaft Thematisiert werden..was bei dir wohl wurde. Und nicht nach einem jahr erst wieder anfangen mit jemanden zu schreiben. Das würd ich auch nicht so dolle finden.

Ich hab auch kontakt zu exen und mein Partner zur exfrau ohne das Kinder vorhanden sind

Ich wusste es auch nicht von Anfang an. Sie hat es mir erst mitgeteilt das diese Männer Ex-Freunde sind, da waren wir schon 7 Monate zusammen. Vorher wusste ich davon nichts. Und ganz am Anfang in unserer Beziehung hat sie sich mit dem einen noch 2 mal getroffen ( bevor er eine Freundin hatte ).

Ich sage mir halt das da immer mehr vorhanden ist ( und bleibt ) als NUR reine Freundschaft. Deswegen halte ich nichts von Kontakt mit Ex-Freunden

0
@Thomas1977xxx

Du musst dich aber damit abfinden. Ex Freunde können die besten Freunde werden. Ich halte nix davon den Kontakt abzubrechen nur weil man ne neue Beziehung hat.

1

Darauf hin wurde sie zur Furie. Aha, sagte sie, du willst also Spielchen spielen ? Okay. Das kannst du haben. Ob du damit glücklich wirst weiss ich aber nicht".

Du hast Recht: was für eine Furie !!! So etwas macht ein Teenie, aber keine gestandene Frau von 37 Jahren. Und du ziehst "den Schwanz ein" ? Mach das bloß nicht und zeig ihr, wo der Hammer hängt. Angst vor dieser Hetäre? Sie wird das förmlich riechen und ab sofort wirst du immer den unteren Weg gehen müssen. Sie wird bestimmen, wo's lang geht. 

Hast du überhaupt kein Ehrgefühl? Mach Schluss, ehe du deine Selbstachtung verlierst. Menno !!!

Du meinst die Beziehung riskieren ? Und mich auf ihr Spielchen einlassen ?

0

Das Alter sagt doch gar nix über eine Frau aus die evtl Eifersüchtig ist. Oder darf man mit 37 nicht mehr überreagieren? Du hast Ansichten....

1

Es klingt als hättest den Kontakt mit deiner Ex wiederbelebt, um deine aktuelle Freundin zu trotzen und nicht aus "ernsthaftem" Interesse. Es ist etwas Neues für dich, darum sieht es aus wie ein Spielchen. Du hast aber im Grunde genommen das Anrecht darauf, weil sie das Gleiche tut. Die Aussichten eurer Beziehung sehen meiner Meinung nach düster aus, weil ihr eine sehr grundlegende Meinungsverschiedenheit betreffend Ex's habt, die schwer zu überwinden ist. Du wirst nie wiklich akzeptieren, dass sie mit Ex's schreibt und sie wird nie akzeptiern, dass du diese Angewohnheit ausgerechnet jetzt adoptierst.

Ich wollte ihr halt mal zeigen wie es sich anfühlt. Wenn man weiss dein Partner schreibt mit Männern mit denen sie schon Sex hatte und möchte diese Männer auch nochmal treffen oder wiedersehen

1
@Thomas1977xxx

Ja es ist verständlich, aber war trotzdem meines Erachtens ein beziehungsschädlicher Schritt deinerseits, du hast natürlich das Anrecht darauf, ihren Kontakt mit ex's nicht zu akzeptieren und die Beziehung zu beenden (nicht indem du ihr ein Ultimatum zwischen dir und Ex stellst, aber wegen der Inkompatibilität eurer Beziehungseinstellungen). Andernfalls musst du einfach damit leben

1

Verliebt, mit Unglück, was tun?

Also, ich (m/20) hatte vor ca. einem Jahr des öfteren leicht sexuelle treffen mit einem Mädchen, der ich aber immer wieder sagte, dass ich keine Beziehung möchte. Sie wollte sich trotzdem immer treffen. Als ich bemerkte, dass sie sich in mich verliebt hat, sagte ich ihr dass ich das nicht möchte und sie nicht weiter verletzen möcht und brach den kontakt dann ab. Sie hängt mir aber immer noch hinterher..

Jetzt unternehme ich seit ein paar längeren Monaten immer etwas mit ihrer "ex besten freundin" (jetzt sind sie wegen anderen Problemen nicht mehr befreundet)

Zu erst war alles freundschaftlich doch nun haben wir uns gestanden, dass wir uns ineinander verliebt haben..

Nun das Problem..

Ihr ist zwar die "ex beste freundin" egal, aber da sie den selben Freundeskreis haben, wissen wir nicht was wir machen sollen.. weil wenn es dann der anderen schlecht geht stellen sich warscheinlich die freundinen gegen meine Liebe.. & sie will ja ihre freundinen auch nicht verlieren..

Würde mich um euren Rat freuen..

...zur Frage

meine freundin steht mit ihrer ex(affäre) noch immer in kontakt. soll ich mir da ein kopf machen?

hallo,

meine freundin (39) und ich sind seit 8 monaten zusammen. alles ist super und wir lieben uns sehr.

soweit, so gut.

sie kennt jemand bei facebook mit dem sie oft mal schreibt ( franzose ). sie lernte französisch in der schule und liebt diese sprache. deshalb ist sie dort auch oft in urlaub.

in dem besagten urlaubsort lernte sie den ex kennen. anfangs war er nur ein freund der ihr die gegend zeigte und die sprache beibrachte.

bei ihrem letzten urlaub dort ( das war bevor wir uns kennen lernten ) hatten die beiden was miteinander ( während der urlaubsdauer eine affäre ).

soweit kein problem da es ja vor mir passiert ist.

nun sind wir zusammen und die beiden schreiben immer noch oft miteinander. auch sagte sie mal das sie mit mir zusammen dorthin fahren möchte um die gegend sich zusammen anzuschauen ( und wahrscheinlich nebenbei ihn treffen ).

ich finde das überhaupt nicht prickelnd und hab ihr gesagt sie soll den kontakt beenden. solange sie mit mir zusammen ist, wird sie ihn nicht mehr treffen. ich habe keine lust mit ex(stechern) an einem tisch zu sitzen.

was meint ihr ? soll ich mir darüber gedanken machen ? oder soll ich sie einfach schreiben lassen und gut ist. einem treffen muss ich ja nicht zustimmen.

was würdet ihr machen ?

gruß

DTZ

...zur Frage

Meine Ex, Ihr neuer & Ich?

Hei Leute,

meine Ex und ich sind nun zwei Jahre getrennt, schreiben auch nicht regelmässig oder treffen uns. Troztdem gibt ws ab und zu kontakt und wir reden viel über alte Zeiten und wenn ich sie frage ob wir es nocheinmal probieren dann sagt Sie immer Sie ist jetzt „glücklich“ ..- aber ich kenne Sie..denke ich... 🙂 Dazu zusagen ist, dass unsere Beziehung ein emotionaler Hurrican war.. was ich allerdings total super fande.

Ich denke jeden Tag an Sie seit der Trennung und kann Sie nicht vergessen oder aufhören zu lieben. Wie geht ihr mit solchen Situationen um?

...zur Frage

Wie geht ihr mit Ex-Freunden der Freundin um. Hab damit Probleme. Was tun?

Hi,

ich bin mit meiner Freundin ( 36 ) seit über 1nem Jahr zusammen. Unsere Beziehung ist sehr harmonisch und liebevoll.

Aber ich habe ein Problem mit ihrem Ex-Freunden. Sie hat zu 2 Stück noch Kontakt und einer wohnt in dem selben Ort wie sie ( haben ihn auch schon paar mal getroffen ). Der andere wohnt mehrere hundert KM weit weg.

Jedenfalls habe ich voll das Problem damit einen Ex meiner Freundin zu treffen. Da steht man da, neben seiner Freundin, der Typ unterhält sich mit ihr und ich denke mir wie die beiden Sex hatten und das gleiche machten wie ich mit meiner Freundin. Dann sieht mich der Typ an und ich denke mir das er jetzt wohl denkt was ist das für einer.

Genauso stört es mich auch das sie mit dem anderen Ex noch in Kontakt steht und im ab und an schreibt.

Ich möchte irgendwie das die Freundin sich auf mich konzentriert und keine Energie für Exen verschwendet. Evtl. sogar in Erinnerungen schwebt oder ihn am Ende sogar vermisst :(.

Am liebsten wäre es wenn sie den Kontakt zu beiden endgültg abbricht und die Vergangenheit ruhen lässt

Wie geht ihr mit sowas um ?

...zur Frage

Besser den Kontakt zum Ex wieder abbrechen?

Vor ein paar Jahren hatte ich einen Freund mit dem die Beziehung nicht funktioniert hat. Er hatte mich einige Zeit nach unserer Beziehung nochmal versucht zu kontaktieren. Ich hatte aber absolut kein Interesse daran mit meinem Ex nochmal den Kontakt aufzubauen, also hab ich ihm einfach nicht auf die Nachricht geantwortet.Vor gut einem Jahr schrieb er mich wieder an und wir chatteten ein wenig. Bis ich irgendwann keine Lust mehr hatte und ihm nicht mehr antwortete. Nun hatte er mich wieder vor etwa 1-2 Monaten angeschrieben und seitdem haben wir fast täglich Kontakt. Am vergangenen Wochenende haben wir uns sogar getroffen und haben über alte Zeiten geredet und uns super verstanden. Früher fand ich bestimmte T-Shirts ganz toll, welches er auch an diesem Tag extra für mich angezogen hatte und meinte ich fand die ja früher immer so toll. Er sagte mir auch, dass er in seiner Beziehung nicht mehr glücklich sei, aber nicht Schluss machen möchte. Ich hab erst im Nachhinein erfahren, dass seine Freundin nichts von unserem Treffen wusste, da sie scheinbar sehr eifersüchtig sei. Von meiner Seite aus ist das Ganze aber rein freundschaftlich gewesen nur weiß ich nicht ob ich den Kontakt wegen seiner Freundin jetzt besser abbrechen sollte. Frage steht ja schon oben in der Beschreibung

...zur Frage

Er hat eine Freundin - was will er von mir? (Er liebt mich und ich liebe ihn)?

Hey Leute! Ich bedanke mich schon mal für jede Antwort. Alsooo vor 4 Jahren habe ich einen netten Jungen kennengelernt (durch Freunde) wir haben uns früher oft getroffen, jedoch kaum alleine. Er hat sich schnell in mich verliebt(heute noch sagt er dass ich seine erste große Liebe war) - doch ich wollte zu diesem Zeitpunkt keine Beziehung weil ich noch ziehmlich Jung war (14 er ist 2 Jahre älter) obwohl ich ihn auch sehr mochte. Heute fühle ich mich bereit für eine Beziehung aber er scheint noch verletzt zu sein. Die Jahre vergingen und wir hatten immer hin und wieder Kontakt. So jetzt komme ich zu meiner Frage haha - was kann ich in meiner Situation tuen die wie folgt aussieht.. seit einigen Monaten haben wir wieder intensiver Kontakt (telefonieren oft bis spät in die Nacht, hin und wieder auch am Tag, treffen uns) unsere Gespräche sind oft ernst und tiefgründig, oft auch über unsere Beziehung zueinander. Alles fühlt sich so toll an mit ihm. Wenn wir uns treffen Fasst er mich ganz oft an und sucht meine Nähe. Doch hier ist mein Problem, er hat eine Freundin schon seit über einem Jahr. Ich denke aber, dass sie nicht die richtige für ihn ist (ihn eher ausnutzt) .. ich weiß einfach, dass wir zusammen gehören und wir uns lieben, die liebe ist noch da - das hat er mir oft klar gemacht. Bei unseren treffen versuche ich immer zu vermeiden ihn zu küssen aber es wird mit jedem Male schwerer (Ich will niemand küssen der in einer Beziehung ist) ... deshalb, was würdet ihr in meiner Situation machen? Es vergessen und den Kontakt abbrechen oder etwas anderes? .. (ach und denkt ihr, dass ich mich dann ständig mit „ihr“ vergleichen werde? Davor hab ich Angst) Oder denkt ihr sogar dass er mit mir spielt? Immer wenn ich mit einem Kontakt Abbruch drohe sagt er, dass wir sowieso immer zueinander finden weil wir uns niemals los lassen werden.

Ich versteh einfach nicht was er ständig von mir will!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?