Für eine Katze ist deine Wohnung zu klein, aber für einen Hund nicht?

Ich rate dir ab..

.

Erstens wegen deiner Wohnung u zweitens wegen deinem Beruf.......

Du kannst einen Hund nicht länger als 6 Std alleine lassen.

Viell später, wenn du mal Familie/Partnerin hast u ihr euch das gut einteilen könnt.

...zur Antwort

Du darfst sie vermissen u du darfst trauern

Der Hund war ein Familienmitglied u du brauchst dir überhaupt keine Vorwürfe machen, nichts gemerkt zu haben.

Ich als Außenstehende kann sagen, dass einschläfern das Beste war, was ihr hättet machen können. Denn so habt ihr dem Tier (weiteres) leid erspart u er konnte ihn Ruhe einschlafen.

Weine so viel du willst wenn du kannst......der Schmerz wird weniger

...zur Antwort

Ich habe nicht abgetrieben, kenne aber Frauen.

Die eine trieb ab, weil sie mit 17 sich zu Jung fühlte u mitten in der Ausbildung steckte. Dies ist fast 20 Jahre her u sie leidet noch heute darunter......es sind seelische Schmerzen.

Seit ein paar Jahren versucht sie nun geplant schwanger zu werden u es klappt nicht. Sich testen lassen, ob sie noch schwanger werden kann, möchte sie nicht, da sie Angst hat durch die Abtreibung ihr Leben vollständig versaut zu haben.

Dann kenn ich eine die trieb Zwillinge ab. Sie trieb ab, da sie einen säugling zu Hause hatte u keine weiteren Kinder wollte u es nicht geschafft hätte. Sie bereut es Null,für sie war es eine gute Entscheidung.

...zur Antwort

Beste Freundin wenig sehen?

Hey. Brauche mal eure Meinung dazu.

ich (22) und meine beste Freundin (22) sind seit fast 3 Jahren schon sehr sehr eng befreundet , das heißt wir erzählen uns alles , sie ist immer für mich da wirklich immer seit Anfang an , zwar nicht immer persönlich da , sondern telefonieren oder schreiben, was allein das schon ausreicht finde ich. Sie hat viel Geduld mit mir 🙈 und ich mit ihr ebenso natürlich. Das ,, Problem“ ist wir sehen uns nicht sooo oft, haben uns zuletzt vor ein halbes Jahr gesehen, leben in der selben Stadt 30-35 min entfernt. Sie studiert und ich weiß sie hat in der Zeit wirklich ihre Lernphase gehabt , dann war sie dadurch schon sehr sehr lange zuhause , dazu kommt das sie nicht unbedingt der Typ Mensch ist die gerne raus geht. Sie mag das eher zuhause zu chillen. Die ist seit Anfang an schon so, es gibt Menschen die sind halt so. Naja und wir schreiben jeden Tag!! Sie weiß was bei mir abgeht und ich bei ihr, aber wir haben uns halt zuletzt vor n halbes Jahr gesehen , habe in der Zeit schon öfter vorgeschlagen uns mal zu sehen , oder ob sie zu mir kommen möchte , sie meinte immer ja können wir planen , danach kam halt nicht so wirklich was. Sollte ich mir ein Kopf machen? Was ich weiß , sie hat mich als Freundin sehr sehr gerne und ich sie ebenso!! Ich weiß das sie auch nicht hinter meinem Rücken draußen mit anderen chillt sie ist einfach komplett ein korrekter Mensch. Sollte ich sie wieder fragen ? Wir meinten Januar definitiv , das sie vielleicht zu mir kommt und wir was essen trinken.

...zur Frage

Du klingst so unsicher....

Ja du magst sie, sie dich.

Aber wieso traust du dich nicht sie spontan zu besuchen oder zu sagen "hey, es ist mal wieder eine reale Umarmung gefällig bei nem Kaffe"

Ihr seid Freundinnen? Dann sei nicht so auf Distanz u wenn du ein Auto hast, so fahr mal spontan hin u bring Pizza mit :)

Ich sehe meine beste Freundin auch selten.aber ich weiß, dass wir uns dennoch sehr nah sind.

...zur Antwort

Ähm ja, du möchtest mit einem, der nie auf eigenen Beinen stand in dem Alter eine Beziehung eingehen?

Ich würde es ehrlich nicht machen.

Denn niemand ist so gut wie die Mutti^^

...zur Antwort
ja

Finde schon dass man manche Bücher gelesen haben sollte, auch den Quran.

Atheist zu sein,bedeutet nicht nur zu sagen, dass Gott nicht existent ist, sondern Argumente wären echt toll, welche Stellen du besonders anzweifelst

...zur Antwort

Freund behandelt sein Kind anders als meine. Was tun?

Guten morgen,

Ich bin seid 15 Monaten mit meinem Freund zusammen und seid 4 Wochen leben wir gemeinsam. Nun fallen mir immer mehr Sachen auf, die so nicht gehen im Bezug auf seine Tochter und meine Kinder. Ich behandle alle gleich und mache absolut keine Unterschiede. Er jedoch kritisiert meine kleine Tochter ständig. Beobachtet sie förmlich und vieles macht sie in seinen Augen falsch. Allerdings ist sie erst 9 Jahre alt. Ich habe bereits öfter mit ihm versucht zu sprechen, aber erfolglos. Beispiele wären, kinderfreies Wochenende (meine bei ihrem papa und seine bei der mutter - wobei er ein wechselmodell hat. Eine Woche hat er das Kind und die andere Woche seine ex. Ich habe nur alle zwei Wochen ein kinderfreies we). Jedenfalls rief ihn seine Tochter sie ist 12 an und sagte, es gibt Stress und sie will zu ihm. Natürlich holt er das Kind. In den Ferien waren meine beiden bei ihrem Pa und nach 3 Tagen riefen sie an, alles schrecklich sie wollen wieder heim. Mein Freund regte sich tierisch auf, obwohl ich die kinderfreie Zeit für mich brauche und ich nicht daran gedacht hätte, meine kids zu holen. Oder seine macht mutwillig Dinge kaputt und nichts passiert. Zerstörte das Handy von meinem Sohn (Geschenk zum Geburtstag 2 Wochen alt) nichts passierte als Konsequenz, nicht mal ein Gespräch! Seine Tochter hat ein Handy von uns bekommen (nach 3 Monaten war es Schrott) Papa fährt und kauft ein neues, ohne Konsequenz. Sie ruft, er springt!

Meine älteste Tochter fast 17 wollte nicht mit zu meinem freund ziehen (250 Kilometer einfache Strecke), was ich verstehen kann. Sie hat nach der Realschule jetzt im September ihre Ausbildung angefangen und ihre ganzen Freunde wohnen dort. Also blieb sie mit meinem ältesten Sohn 20 dort und gründeten eine WG. Jetzt rief mich meine Tochter an und meinte, sie packt es nicht und will zu mir ziehen und ihre Ausbildung hier weiter machen. Mein Freund sagte eiskalt, ne das funktioniert nicht. Er lässt sich vieles gefallen, aber das geht nicht. Ich war schockiert über seine Aussage! Sie ist mein Kind und das wird sie immer bleiben. Dieser Vorfall war am vor 10 Stunden.

Oder mein Sohn rief mich um 02.30 ebenfalls heute an, ich muss ihn abholen, weil er sylvester bei einer Freundin, die in der Nähe von mir wohnt, gestritten hat und ihn bedroht. Also habe ich logischerweise gesagt, ich komme und hol dich. Meinem Freund, er lag schon im Bett, sagte ich, dass ich meinen Sohn dort abhole, stand auf uns zog sich ein Bier rein, wegen dem Streß! Was für einen Stress hat er? Das ich meinen Sohn hole? Er wollte auch nicht, dass mein Sohn hierher kommt und bei uns schläft. Natürlich kam mein Sohn dann zu mir. Aber seitdem redet er nicht mehr mit mir. Meine Kinder gehen vor und wer kann mir sagen, warum er so ist? Was soll ich tun? Vieken lieben Dank für eure Ansichten und Ratschläge.

...zur Frage

War er denn vor 5 Wochen anders oder warum seid lhr zusammen gezogen?

Er scheint deine Kids nicht zu akzeptieren und alles dreht sich um seine Prinzessin

Am besten suchst du dir asbald ne neue Bleibe.

Der Mann mag dich beherrschen u einen Keil zwischen dich u deine Kinder bringen.

Geh deine eigenen Wege.

Viel Glück

...zur Antwort

Wenn du zahlen müsstest, oder was auf dich zu kommt,hätten die netten Helfer es dir gleich gesagt.

Mehr als ein Schrecken ist ja nicht passiert zum Glück.

Keep calm u Augen auf im Straßenverkehr

...zur Antwort

Annäherung nach Kontaktabbruch/Trennung - Liebe?

Hey und zwar hoffe ich, das ihr mir wirklich helft bei der Sache😅ich weiss selber nicht genau, was ich machen soll.

Gestern zum Neujahr war ich erstmal wirklich richtig betrunken, sodass ich den Kontakt zu jmd aus meiner Vergangenheit erneut gesucht hab (über fast 4 Monate hatten wir schon nichts mehr miteinander zu tun). Wir sind damals im Streit auseinandergegangen und ehrlich ich hätte ihm niemal geschrieben, hätte ich nicht Alkohol Intos😅viel zu viel Angst, aber gestern hab ich einfach aufeinmal so ein starkes Verlangen bekommen, ihm ein Frohes Neujahr trotz allem zu wünschen.

Seine Antwort dauerte nicht lange und war unglaublich süß, so nach dem Motto, das es unbeschreiblich war, mich kennengelernt zu haben und es so schön mit mir war. Dazu hat er mir vier unserer Bilder zsm geschickt (waren aber nie fest zsm, nur es hat sich schon so angefühlt).

Also hat er mir noch drei Rote Herzenemojis mit dazu geschickt, ich weiss ja nicht, aber ich glaube die schreibt er nicht gerade jedem. Deswegen hatte ich nie erwartet, so eine Antwort zu bekommen, aber wir haben danach noch weitergeschrieben ,was so los war die letzten Monate und auch uns gegenseitig Bilder geschickt von uns, also normale😅er hatte mich gefragt, denn er wollte mich sehen und ich habs dann halt gemacht haha. Allgemein hat er ziemlich geflirtet mit mir, und man merkt einfach, das nich eine Anziehung zwischen uns besteht.

Ich war dann ehrlich und hab ich gesagt, das ich ihn noch nicht vergessen hab und ich mich gerne an die schönen Momente zsm erinnere und mich manchmal danach zurücksehne.

Und darauf kam dann seinerseits die Frage, ob wir uns nach dem Lockdown sehen wollen und etwas reden über alles, was so los war...ich hab ihn gefragt, meinst du das ernst, und er ja klar wieso nicht. Ich hätte einfach nicht damit gerechnet, gerade weil er meiner Mum vor ein paar Wochen noch geschrieben hatte, das er gerade echt Zeit braucht für sich ,mich aber trz sehr mag. Aber ehrlich glaube nicht, das er mich nur mag😅bei solchen Nachrichten.

Gerade weil er so ein Typ ist, mit dem es schon schwierig war über seine Gefühle zu mir zu sprechen, aber ich glaube, das er noch was für mich empfindet.

Nun weiss ich trz nicht, was ich machen soll? Ich bin wieder nüchtern, bereue die Nachricht nicht, aber denke, das es beispielsweise meine Freunde und auch Sis nicht gut heissen werden, wenn ich wieder in Kontakt mit ihm trete, aber es ist ja meine Entscheidung und natürlich werde ich vorsichtig und zurückhaltend sein, bei dem was ich tue, wenn wir uns nun wirklich sehen sollten.

Glaubt ihr erstmal, das er vllt sogar wirklich noch was für mich empfindet?

Ich werde es ihn aufjedenfall persönlich fragen.

...zur Frage

Naja, 4 Monate zurück ist noch keine Vergangenheit ;)

Warte es ab u nimm seine Einladung an u schaue was geschieht.

Klingt alles schön u er scheint Interesse zu haben.

Aber lasst es langsam angehen.

Denn es scheint ja was passiert zu sein, wenn du von dir aus schreibst, du wirst vorsichtig sein.

Deine Schwester sollte hinter dir stehen,wenn sie dich gern hat..... also mach dir darüber keine Gedanken.auch wenn sie erst mal gegen ihn schießt.

Viel Erfolg

...zur Antwort

Was besteht da zwischen uns?

Hey,

ich bin mir bezüglich einer Frau und unserem Verhältnis zueinander nicht so ganz sicher.

Ich habe sie vor ein paar Wochen in einem Kurs kennengelernt, den ich noch eine lange Zeit besuchen werde und sie auch. Sie fiel mir in verschiedener Hinsicht auf. Sie hat eine gute Figur, ein hübsches Gesicht und besonders ihre Art wie sie ist gefällt mir super, ein tolles lachen. Ich schwärme teilweise von ihr in meinem privaten Umfeld, was mir erst nicht wirklich auffiel. Ich denke auch immer wieder mal an sie, wenn ich sie nicht sehe und denke über sie nach. Also hab ich mich wohl schon ein ganz kleines bisschen verliebt, vermute ich.

Wir haben ein paar mal miteinander geredet und das war zumindest für mich recht aufregend und schön. Ich bemerkte, dass sie mich immer wieder ansah und beobachtete. Sie hat eine gewisse Distanz, aber ich kann dennoch ihre Zuneigung fühlen und auch wenn sie es nicht direkt mit Worten ausdrückt, kann ich in manchen Momenten erkennen, das sowas wie ein unausgesprochenes Wohlwollen besteht.

Derzeit sitze ich hinter ihr, da kann sie mich natürlich nicht so beobachten, wie bei der vorherigen Sitzordnung. Als wir jedoch so ein Gesellschaftsspiel mit der Gruppe spielten, welches wir schon ein paar mal spielten, musste sie sich umsetzen und da sah sie mich auch immer wieder an. Sie hat sich alles gemerkt, was ich ihr mal über mich erzählte und scheint mich in manchen Sachen intuitiv zu verstehen, was mich auch etwas beeindruckt. Besonders während diesem Gesellschaftsspiel kommt dieser wohlwollende, zuneigende Zug zum Vorschein, den sie übrigens bei keinem Anderen einsetzte. Sicher ist das "nur" ein Gesellschaftsspiel, aber ich denke, dass man hier auch zwischen den Zeilen kommunizieren kann.

...zur Frage

Lade sie doch mal spontan auf einen Kaffee ein

Dann wirst du ja merken an einem netten Palusch, ob sich mehr entwickeln könnte.

Klar, gerade ist der Lockdown..

Aber frag sie mal, was sie von der Idee hält.

Es klingt alles sehr nett.

Aber lerne sie näher kennen.. ansonsten ist der Kurs vorbei u jeder geht seine Wege u evtl bereust es dann,nie den ersten Schritt gemacht zu haben.

Viel Erfolg

...zur Antwort