Meine Eltern halten sich nicht an Abmachungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, dass einzige , was du noch machen kannst , ist in einem ruhigen Moment das Gespräch mit Ihnen suchen . 

Sag ihnen , dass es dich traurig macht , dass sie sich nicht an die Abmachung halten und jetzt vorgeben , von nichts zu wissen . Du kannst Ihnen auch sagen , dass sie ja schließlich von dir auch erwarten , sich an Absprachen zu halten und dass sie sich gerade nicht wie gute Vorbilder benehmen . 

Wenn sie für ein Gespräch nicht zugänglich sind , dann schreib ihnen einen Brief und leg ihn für deine eltern hin . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lieber geieghasser,

deine eltern benehmen sich ehrlich gesagt unmöglich. sie müssen sich nicht wundern, wenn du unter solchen umständen direkt am tage deines 18ten geburtstages ausziehst und den kontakt zu ihnen abbrichst. vorher schon wirst du gewiss bei einem kumpel heimlich an den pc gehen, so dass deine eltern ihren einfluss verlieren. so kommt bes halt, wenn man so unvernünftig ist der vernünftigen jugend, und du gehörst für mich zu dem vernünftigen, das ist deinen eltern wohl nicht klar.., nicht entgegenzukommen. manchmal treffen eltern falsche entscheidungen. ja. dies ist eine. es tut mir leid für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geigenhasser
06.11.2016, 11:59

Das Problem ist halt das es nichtmal um die Zeit geht. Es war einfach so das ich die Zeit die ich am Handy gewesen wäre (mit wissen von meinen Eltern) durch Zeit am Pc ersetzt habe. Ausserdem ist die Zeit ja durch das Kinderschutzprogramm geregelt und sie bekommen wöchentlich Berichte wievel davon genutzt wurde und wann. Ausserdem können sie es jederzeit einsehen und auch ohne Vorwarnung den Pc einfach ausschalten :\

0
Kommentar von lasterfahren
06.11.2016, 12:00

hmhm wo zieht er denn am 18. hin? hat er da auch möbel, kaution, renovierungskosten angespart und weiß er wovon er den rest des monats bezahlt?

0

Dann gehst du in Zukunft auch keine Bedingungen ein.
Seis:
-länger Auf bleiben
-Freunde mit nach Hause nehmen
-im Zimmer essen
was weiß ich, was für dich verboten ist.
Dann machst du das und lässt dich erwischen.
Und Jedesmal wenn die es dir vorwerfen kommst du mit der PC Sache "aber ihr haltet euch auch nicht an Bedingungen"

Mal sehen was dann passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JL111333
06.11.2016, 12:09

Das kann ich dir sagen 

Damit verbaut er sich selbst das Argument,, haltet euch an regeln,  

Er läutet sich selbst Sanktionen seitens der Eltern ein 

Das Verhältnis wird darunter leiden etc 

1

Und deine Frage ist welche?

Wenn deine Eltern sich an keine Abmachung halten dann mache es auch nicht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geigenhasser
06.11.2016, 15:05

Die Frage ist wie ich mich jetzt verhalten soll

0

Wenn es so ist wie du es schilderst, hãtte ich dich gerne als Sohn.

Abmachungen muss man einhalten und deine Eltern sind ein schlechtes Beispiel.

Nimm sie dir nicht als Vorbild!

Kopf hoch, schluck es, es macht dich stārker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?