Also Outlook zb. ist schon vorinstalliert auf windows PCs. Wenns das nicht sein soll dann google einfach dein betriebssystem+das programm deiner Wahl, dann wählst du eine vertrauenswürdige Seite aus von der du das Programm herunterlädst (z.B.Chip, Computerbild, die offizielle Seite des Mailprogramms) und dann wenn es geladen hat klickst du die Datei an, dann ploppt ein Fenster auf zum installieren, du installierst es und richtest es ein.

VG

...zur Antwort

Naja, ich will jetzt nicht sexistisch sein, aber du kannst in allen abteilungen klamotten kaufen... ausserdem stehen die meisten männer drauf wenn die frau kleiner ist von daher...

...zur Antwort

Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied, schonmal gehört? Heisst defacto, dass deine Internetgeschwindigkeit vom schwächsten Bauteil in der Kette limitiert wird. Das kann der uralte router sein der nur 10mbits schafft, die steinalte netzwerkbuchse oder das lankabel mit kabelbruch. Die cpu wird es höchstwahrscheinlich nie sein, auch wenn es theoretisch möglich wäre. Ich bin mir sicher dass jede cpu die nach 2000 hergestellt wurde datenraten bis zu 1gbit schaffen würde, ach wenn ich keine Garantue drauf gebe.

...zur Antwort

was soll ich mit ihm anstellen, ich mag ihn wirklich...?

hey Kommunity, ich kenne da diesen typen, der in meiner Jahrgangsstufe (12) ist und ich mag ihn schon seit einer längeren Zeit. Seit diesem Schuljahr haben wir allerdings mehr Kontakt, auch weil ich sehr gut mit seiner Kindergartenfreundin befreundet bin. Wir schreiben ab und zu und wir haben auch einige Kurse zusammen, wobei jetzt jedoch nicht mehr so viel Kontakt, da ja im Moment Abitur ist und nur noch wenige fächer statt finden. Er hat mich vor einigen Tagen daheim besucht (wir hatten etwas ausgemacht) und haben für das Abitur gelernt. Es ist nichts zwischen uns gelaufen, was ich allerdings evtl gerne gehabt hätte...er hat sich bei meinen Eltern mit Händedruck vorgestellt, was bis jetzt noch kein Typ gemacht hat, der mich besucht hat. Er hat sich in meinem zimmer sofort wie zuhause gefühlt und sich auf meinem bett ausgestreckt und dabei ist sein T-shirt immer ein wenig mit nach oben gerutscht, sodass ich seine Bauchmuskeln sehen konnte. Sowas macht er auch im unterricht, wenn ich neben ihm sitze. er wirft mir glaube ich auch oft blicke zu... es gibt noch viele andere Aktionen, in die ich etwas reininterpretieren könnte, aber ich will euch auch nicht mit zu vielen Details überfordern.... aber ich mag ihn wirklich und wie schon gesagt, ich bin mir nicht sicher, ob ich in sein gesamtes Verhalten einfach nur zu viel reininterpretiere, oder ob er mich auch mag... was haltet ihr davon? bzw was soll ich machen? ich weiß nicht, ob er nur was lockeres will, was mich nicht stören würde aber auch dann wüsste ich nicht, wie ich das anfangen sollte, da ich nie diejenige war, die den ersten schritt machen musste... aber soll ich einfach offen sein, und ihm sagen, dass ich ihn mag oder warten, bis irgendwann vielleicht mal was passiert? bitte gebt mir Ratschläge:)

...zur Frage

Naja, ich glaube würde jetzt sagen dass sowas wie zb mit den bauchmuskeln nicht unbedingt bedeutet dass er in dich verschossen ist. Wenn er sich auf dem Bett ausgestreckt hat wollte er es vlt auch einfach nur bequem haben. Achtet er sehr darauf dass du gut über ihn denkst? Wenn er sich in deiner Anwesenheit immer Mühe gibt alles so auszulegen dass er gut dasteht dann heisst das viel mehr als ein paar bauchmuskeln oder blicke...

...zur Antwort

Richtig, programme wie steam oder uplay zeigen es meistens in mbyte/s an und nicht mbit/s. Das kann verwirrend sein weil die netzwerk anbieter es aus marketinggründen immer in mbit/s angeben.

...zur Antwort