Kein Platz für Kleiderschrank?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wäre es mal mit ausmisten und sich von unnützen Dingen trennen? Dann kann der Schrank auch kleiner ausfallen. Ansonsten Stauraum schaffen, indem man Hängeschränke an der Wand unter die Decke über dem Bett der Eltern montiert. Dort kann man Dinge verstauen, die man nicht täglich braucht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
09.01.2016, 15:45

ich glaube kaum, dass solche Vorschläge dem FS helfen .. das führt nur zu Streit in der Familie .. die Eltern geben sich schon mit wenig Platz zufrieden und irgendwo müssen ebhen auch die Kleider hin ...

0

ich glaube kaum, dass sich Deine Eltern von Dir vorschreiben lassen, wo sie ihre Kleider aufzubewahren haben .. die Wohnung ist nunmal klein (bzw. die Zimmer offenbar sehr beengt) .. damit wirst Du leben müssen .. . Alternativ könntest Du Dir ein Hochbett zulegen (schafft Platz unten - geht aber nur wenn die Räume hoch genug sind)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iShipBullshit
09.01.2016, 17:27

Das Problem ist einfach nur dass die Wohnung für 3 Personen gedacht war und wir (ich und mein Vater) jetzt mit eingezogen sind.

Was mich natürlich ärgert, da ich jetzt das Problem habe während die beiden Töchter seiner Freundin nichts in ihr Zimmer gestellt bekommen haben.

0

Ein Zimmertausch wäre nicht schlecht. Deine Eltern kriegen dein Zimmer, während du in das Zimmer deiner Eltern ziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
09.01.2016, 15:43

die Eltern haben offenbar schon ein winziges Zimmer, wenn da nur ein Bett reinpasst .. da hilft wohl letztendlich nur eine andere Wohnung, wenn man sich das leisten kann ....

0

Was möchtest Du wissen?