Mein PC läuft mit falscher Grafikkarte. Wie ändere ich das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Monitor am Mainboard angeschlossen ist wird nur die Intel grafikkarte genutzt. Du musst den Monitor an der GTX 970 anschliessen.

Ein wechsel wie beim Laptop gibt es bei Desktop-PC´s nicht.

Wenn du im Bios die Intelgrafik deaktivierst ohne dass im Windows eine Nvidia überhaupt erkannt worden ist - hast du am Ende einen schwarzen Bildschirm und musst u.U. das Bios resetten.

Normalerweise kannst du im Bios die Intelgrafik eingeschaltet lassen, aber die Bootreihenfolge ähnlich wie bei mehreren Festplatten so festlegen daß erst die

gesteckte Karte genutzt wird. Erst wenn diese mit Treibern ordnungsgemäß installiert ist und funktioniert, kannst du überlegen die "onboard/cpu"-Grafik zu deaktivieren.

Steck erstmal das Hdmi kabel in die grafikkarte und nicht ans mainboard und stell es ggf. im bios ein aber probier erst das mit dem kabel

wenn der bildschirm an einer anderen grafik einheit angeschlossen ist dann musst du alle programme auswälen die mit der 970 laufen sollen

Woher ich das weiß:Hobby – Ein großes Hobby von mir

Du musst in Bios Intern oder Extern Grafik einstellen.

Was möchtest Du wissen?