Mein Kaninchen will immer Küchenrolle Essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie lang sind denn die Zähne von dem Kaninchen? Leg am besten dickere Äste verteilt hin, damit er/sie knabbern kann und sich die Zähne abnutzen. Und sie brauchen Beschäftigung. Einfach nur rumlaufen wird irgendwann langweilig. Und aus Langeweile wird halt Blödsinn gemacht. ;)
Aber keine Sorge, die Küchenrolle wird nicht verschluckt. Das sieht vielleicht so aus, aber schlucken tun Meerschweinchen und Kaninchen das grundsätzlich nicht.

Küchenrolle ist unbedruckt nicht wirklich schädlich. Räum das Zeugs was er nicht fressen soll eben weg.Er lebt hoffentlich nicht allein?Bitte immer nur Kaninchen zu zweit halten!! lass ihn mal draußen hoppeln( im Sommer),auf dem Balkon,oderauf der Terrasse oder im Garten.Und gib ihm frische Knabberzweige und vielleicht eine Buddelkiste.

Er lebt nicht alleine. Der andere macht das gar nicht.. Könnte ich ihn einfach Zweige von draußen holen ?

0
@AlisonApril

Ja genau. Ich hab immer Sauerkirschäste vom Garten genommen.Im Internet gibt es Listen mit Ästen die sie gut vertragen.Mach die Zweige bitte ein bisschen sauber,bevor du sie den Kleinen gibst.

0

Hat er denn genug zu fressen? Lebt er alleine? Kaninchen müssen immer mindestens zu zweit gehalten werden. Auf Dibrain.de steht alles wichtige über Kaninchenhaltung.

Ja er hat jeden Tag Frisches Heu und immer frisches Essen! Die Leben zu zweit allerdings macht es der andere nicht! 

0

Deinem Tier ist wahrscheinlich langweilig. Biete verschiedenste Beschäftigungsmöglichkeiten an, und hole ihm einen Partner (oder hat es schon einen?).

Dass es die Küchenrolle anknabbert ist nicht wirklich schlimm. Nur sollte halt nicht die ganze Rolle fressen.

LG

JaJa klar er hat einen Partner nur der andere spiet dauernd mit Rollen und Stupst alles Herum (gehört meiner Schwester)Mein Kaninchen aber nicht der interessiert sich gar nicht dafür. Er ist nur Schlimm ist den Teppich die Küchenrolle Kabeln (meistens sind es meine Kopfhörer ich vergesse sie immer am Couch Tisch)...usw. 

0

Achso dass sie zu 2. sind ist gut :)

Ansonsten... Hmmm.. Vllt. Mal etwas anderes ausprobieren? Zweige, unbedruckte Kartons, Kehrblech (meine lieben es die herum zu schmeißen 😂) oder ähnliches.

1

Hey,

irgendwie kann ich nicht glauben das du 2 hast bzw das die beiden zusammen leben. Wie hält ihr sie denn? Beides Männchen?? Kastriert?

Würde mich ja mal interessieren.

Du musst es ja nicht glauben! Meine Frage war wieso er das macht
Beide männlich unkastriert sind Geschwister und noch Babys sie sind 7 Monate alt

0
@AlisonApril

Mit sieben Monaten sind das schon lange keine "Babys" mehr.

Sie hätten schon vor etwa vier Monaten kastriert werden müssen.

Sie werden in absehbarer Zeit anfangen, sich zu bekämpfen. Im schlimmsten Fall bis zum Tod eines der Tiere.

1

Und sie haben 10 Quadrat Meter zu Verfügung (nachts) tagsüber rennen sie durch die Wohnung

0
@AlisonApril

Das du sagst sie sind nicht kastriert lässt mich daraus schließen, dass du lügst. 

Wenn nicht, lass beide karierten. Sonst bekämpfen sich 2 Männchen bis zum tode. 

1
@dasdasd432324

weist du was denk was du willst! ich muss mich hier ja nicht rechtfertigen und ja die sind beide unkastriert meine Tierärztin hat gesagt so lange sie sich nicht beschpringen gibt es keinen Grund sie zu kastriren!!!Die beiden verstehen sich Prima!Deine Antworten Helfen mir nicht weiter! 

0
@AlisonApril

Bitte wechsle die Tierärztin. Deine ist möglicherweise darauf aus, Geld in die Kasse zu bekommen indem sie zwei schwerverletze Kaninchen wieder zusammenflicken muss.

1
@AlisonApril

Jep!! und 2 unkastrierte Rammler leiden nochmal durch den hohen Sexualität trieb. Willst du es wirklich drauf ankommen lassen?? Sparen am falschen Ende sag jch nur.

1

Ich spare sicherlich nicht! Die Kaninchen können sich durch den komplett verändern! Wenn meine Tierärztin sagt es muss nicht! Die vertragen sich! Die Rede war von sobald die das 1 mal tun muss ich sie kastrieren lassen! Was ist da so ein großes Problem? Noch einmal deine Antworten helfen mir ganz einfach nicht! Ich glaube wohl eher weniger das DU mehr Erfahrung und dich besser auskennst als ne Tierärztin! Ich habe alle meine Tiere die ich je hatte dort behandeln lassen und es gab Niemals Probleme!!

0
@AlisonApril

Tierärzte haben Ahnung von Tiermedizin aber nicht von artgerechte Haltung. Auch werden Kaninchen nur am Rande thematisiert. 

Kann es nur nochmal sagen, du bewegst dich da auf ganz dünnen Eis. Und am Ende müssen die Ninchen bezahlen. Wenn sie dauerhaft zusammen leben und anfangen sich zu raufen, müsst ihr es ja nicht mal mitbekommen. Später schaut ihr dann ins Gehege und sieht ein totes Kaninchen. SUPER!

Davon mal abgesehen, ist es egoistisch es nicht zu tun, weil er sich verändern könnte. Immerhin leben sie dann ein Sorgenfreies leben.

Ich glaube dir einfach nicht das du 2 hast. Und wenn doch, ist dein Verhalten ziemlich unverantwortlich.

0

Hat er nicht genug frisches Heu?

Kaninchen brauchen immer frisches Heu.Langeweile kann auch ein Grund sein.wie schon gesagt wurde,braucht Hoppelchen einen Partner und viel Beschäftigung.

2

Was möchtest Du wissen?