Kaninchen frisst alles an. Was kann ich dagegen tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ist Deinen Kaninchen vielleicht etwas langweilig?

Du kannst das Futter auch an verschiedenen Stellen im Gehege verteilen. Deine Fellnasen dürfen sich auch ruhig etwas "anstrengen" müssen, um an Leckerchen zu kommen.

Ich denke dabei an Zweige, an denen kannst Du Gemüse und Obst aufspicken. Versuche etwas Abwechslung in das Gehege zu bringen. Schau mal auf diebrain.de - dort findest Du auch eine Futterliste.

Bis dahin musst Du das Gehege sichern. Gibt Trennzäune zu kaufen.

Liebe Grüße

Super. Vielen Dank für den Tipp. Ich werde mal die Seite ein wenig durchforsten Man kann schließlich immer dazu lernen. :-)

0

Das haben sie voll drauf. So lange es keine Stromleitungen sind darfst du dich nicht beschweren oder anbinden:-))

Langeweile?^^ Biete ihnen evtl. mehr Beschäftigung an Zweige, Buddelkiste etc. Schau mal auf Plüschnasen.de da findest du tolle Sachen. :)

Kaninchen wärmen (wichtig!)

Hallo ihr Lieben, mein knapp 7jähriges Kaninchen ist vorhin leider nach einem kurzen aber heftigen leiden nach einem Schlaganfall (vermutet der Tierarzt) eingeschläfert worden.:( Meine Frage betrifft jetzt allerding unser anderes Kaninchen das allein zurück geblieben ist. Dieser ist ca 4/5 Jahre alt und ist mit ca 1,5 Jahren zu meinem verstorbenen Kaninchen dazu gekommen. Ich denke er trauert gerade etwas oder er ist einfach einsam jedenfalls frisst er nicht so viel aber sonst geht es ihm gut. Wir halten die Kaninchen ganzjährig draußen, er ist das also gewohnt. Wenn es sehr Kalt war haben sich die beiden immer eng zusammen in eine Ecke gekuschelt und sich gegenseitig gewärmt.. Jetzt ist meine Sorge dass er friert alleine weil kein anderes Tier mehr Wärme ausstrahlt und er ja sowieso gerade nicht richtig frisst was ja auch wichtig zum heizen des Körpers ist und er jetzt gerade nach diesem Kälteeinbruch allein ist... Zu meiner Frage: Kann man einem Kaninchen zB eine Wärmflasche mit wenigstens lauwarmem Wasser (natürlich mit einer Stoffhülle aus nicht schädlichen Stoffen außenrum) in den Stall legen? Hat das schon jemand gemacht oder ähnliche Erfahrungen mit Kaninchen? Reinholen können wir ihn leider nicht da mein Vater eine Tierhaarallergie hat:/ Er ist ein Zwergwidder Mischling falls das etwas zur Sache tut (also das Kaninchen xD). Sorry für den langen Text... Ich würde mich wirklich über schnelle antworten freuen! Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?