Mein Hund hat Wunden in dem Ohr und kratzt sich da auch immer wieso?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wahrscheinlich hat sich die wunde entzündet, das tut halt weh. dringend zum Tierarzt

Ja das glaube ich auch :/ naja ich werde dann bald zum Tierarzt gehen und dann mal gucken,

Danke für die Antwort,war sehr hilfreich :)

0

Es ist nicht nötig deinem Hund jeden Tag die Ohren zu putzen.damit kannst du das Ohr beschädigen.es ist möglich das er ohrmilben hat.gut zu behandeln.bei dem milden Wetter im Januar gut möglich.langhaarrassen haben aber auch schon mal Haare im Ohr die dann jucken.

Hat dein Hund eventuell Wasser in die Ohren bekommen? Das hatte nämlich mein Hund. Irgendwie ist da beim duschen wenige Tropfen ins Ohr gekommen und wir haben es nicht bemerkt, und so hatte unser Hund dann einen Pilz bekommen in den Ohren und das juckte ihr sehr stark. Beim Tierarzt haben sie ihr dann Tropfen in die Ohren gegeben und dann war es wieder gut. Vielleicht ist es das?

Was möchtest Du wissen?