Mein Crush sitzt neben mir im Unterricht wie mache ich ihn verliebt?

8 Antworten

Ich schätze du bist noch relativ jung. Die ganzen Antworten hier sind so abstoßend gegenüber einem jungen Mädchen, wirklich. Ist halt such nicht mehr lustig.

Versuch am besten auchmal die Pausen mit ihm zu verbringen und herauszufinden ob ihr gemeinsame Interessen habt. Anhand der Interessen könntest du dann schauen, ob du ihn irgendwie fragen kannst ob ihr was zusammen machen möchtet.

Wenn ihr zum Beispiel keine Ahnung beide Interesse am Zeichnen habt, könntest du zum Beispiel fragen ob er dich mal in den kunstbedarf laden begleitet oder so was in der Art:) hoffe das war ansatzweise hilfreich!

Sei immer du selbst. Versuche nichts zu erzwingen (man erkennt nämlich ob jemand nur ne "Maske“ trägt) Liebe kommt mit der Zeit ... deswegen kannst du ihn gar nicht dazu bringen sich in dich zu verlieben ABER du kannst versuchen Dinge zu tuen damit er sich in dich verknallt.

Also zbs :

be nice, sei nett und offen, gib ihm das Gefühl das er immer mit dir reden kann

sei nicht anhänglich... sei auch etwas kalt. Man begehrt ja meistens die Dinge die man nicht haben kann...

vllt kannst du auch ab und zu flirten damit nicht alles in Freundschaftliche geht

und allgemein verbringt viel Zeit miteinander. ^^

Liebestrank, ist doch klar.

Was habt ihr denn für Vorstellung von Romanzen? Ihr wollt in einem Individuum Gefühle wecken. Wie soll das mit Pauschal-Ratschlägen gehen?

Gruß Than

Du kannst seine Gefühle zu Dir nicht ändern...

Gar nicht, wenn er in dir nur eine nette Klassenkameradin oder Freundin sieht.

Du musst auch keine Angst haben, dass man euch ausinandersetzt, wenn ihr während dem Unterricht euch darauf konzentriert und nicht miteinander so viel quatscht. Das könnt ihr doch in der Pause machen.

Schreibst du auf einem anderen Account (Larissa..)hier mit?

Was möchtest Du wissen?