Mein Aquarium riecht säuerlich! Was ist das und was kann ich tun?

10 Antworten

Wenn das Wasser so riecht wird es Zeit für mehrer Wasserwechsel! Aber nicht auf einmal, jeden Tag ca. 33 % von allem raus und aus dem Bodengrund könnten sich Blasen an die Oberfläche begeben...Auf keinen Fall länger zusehen und Urlaub? Man sollte das Buch Aquarienlexikon haben von Mergus-Verlag.

also ich bin jetzt 4tage weg. die fische werden unterdessen gefüttert... überleben sie das bis mittwochabend?

0

es könnte sich um wassertrübung(schebealgen)handeln die dem wsser sauerstoff entziehen u.fäulnisbakterien zugute kommen !der zoofachhandel bietet abhilfe (zb:uv-filter).den urlaub würde ich veschieben,es gibt sonst sicher probleme

Auf die Schnelle kannst du nur einen Wasserwechsel machen. Also ein drittel ablassen und neu Auffüllen, am besten gleich mit der Mulmglocke den Kot auch entfernen.

Was möchtest Du wissen?