Mehrsprachigkeit?

8 Antworten

Wie steht ihr zu Menschen, die zwei/mehrsprachig sind? 

Wie zu allen anderen Menschen auch? Warum sollte ich mich gegenüber mehrsprachigen Menschen anders verhalten?

Es gibt viele Formen der Mehrsprachigkeit. Ob man jetzt 1, 2 oder 3 Sprachen spricht, ob man diese als Kind oder erst als Erwachsener gelernt hat. Ich stehe zu allen Menschen gleich. 

Als Beispiel jemand, der in Deutschland lebt aber von einer anderen Minderheit kommt, Deutsch sehr gut kann aber eine andere Muttersprache hat.

Ist doch super, dass er gut Deutsch kann. So sollte es sein. Ich finde es auch schön, wenn man eine andere Muttersprache hat. :) 

ich würde es genauso machen wenn ich Ausländer wäre bzw in einem anderen land leben würde egal ob ich deren sprache beherschen würde als ich letztens in Kairo war waren dort ein paar deutsche die meinten dass sie bereits seit 10 jahren manche auch erst seit acht jahren dort leben würde waren 7 stück bzw 9 fkleine Familien allesamt sprachen sie permanent deutsch untereinander

so machen es die Ausländer halt auch bei uns

Was ich von denen halte? Das kommt ganz darauf an wie hoch der Stellenwert für Deutsch bei denen ist, denn leider ist das bei vielen nicht der Fall, obwohl sie in Deutschland leben. Wenn jemand gebrochen Deutsch spricht, weil ihm die Muttersprache wichtiger war, halte ich nicht viel von der Person, da dies ein Mangel an Respekt ist (in Deutschland geborene Ausländer).

Jemand dem man nicht anmerkt, dass er Defizite in einer der beiden Sprachen hat, finde ich gut.

Was möchtest Du wissen?