McFit als Mädchen Kraft trainieren?

10 Antworten

Ich gehe auch im McFit trainieren und stämme regelmäßig an den selben Maschinen wie die Muskelberge (natürlich nicht immer mit dem selben Gewicht, aber da sind Männer von Natur aus einfach besser dran als Frauen).

Mir selbst ist es bisher ein paar Mal passiert, dass man mich angeschaut hat. Aber ich für meinen Teil denke mir nichts dabei. Ich hab meine Musik dabei, konzentriere mich auf das Gerät bzw. die Muskelpartien, die gerade nicht um Gnade flehen und mach mein Ding. Angesprochen wurde ich noch nicht. Unangenehm finde ich die Blicke manchmal schon, aber was soll ich tun? Soll ich aufhören zu trainieren und mich zu Hause verkriechen? 

Menschen werden einen anderen immer anstarren, wenn sie das wollen. Dagegen kann man nicht viel tun (denn auch wenn man viel trainiert, darf man niemandem eine reinhauen). Wenn Todesblicke nicht helfen, dann muss man an seiner eigenen Einstellung arbeiten. Und das gelingt mindestens doppelt so gut, wenn man selbstbewusst ist. Und da kommt der Sport wieder ins Spiel.

Versteck Dich nicht, nur weil Du Dich unsicher fühlst. Wenn Du Dinge deswegen nicht tust, wer gewinnt dann? Du oder sie? Dein Leben dreht sich um Dich. Wenn Du Sport machen willst, dann mache Sport. 

Am Anfang ist es okay, wenn Du unsicher bist. Wenn eine Gruppe Typen sich gerade an dem Gerät tummelt, an dem Du trainieren wolltest, such Dir zuerst eine ruhigere Ecke und trainiere dort, bis die Herde weiterzieht. Vielleicht hast Du ja einen Freund oder eine Freundin, der / die auch gern mehr Sport machen würde. Dann könnt ihr zusammen gehen. Ein Mädchen in Begleitung eines Jungen wird mit weniger hoher Wahrscheinlichkeit angesprochen. Ein Mädchen in Begleitung eines anderen Mädchens schon eher, allerdings könnt ihr euch dann auf einander konzentrieren, und nicht auf die Muskelmachos, die ihren niederen Trieben erliegen.

LG
Noeru

Danke:) 

das Ding ist nur,ich bin eben seeeehr unsicher, deswegen auch die Frage

Also gibt es da aber auch andere Frauen in diesem Bereich, die da trainieren? Dann wäre ich ja wenigstens nicht die einzige 

0
@Freakygirly123

Wie gesagt, ich nutze alle Geräte, die die Muskelberge auch nutzen. Und das machen viele andere Frauen auch. Von daher wirst Du da nicht die einzige sein.

0

Da brauchst du dir absolut keine Sorgen zu machen. Ich kann deine Skepsis total nachvollziehen. Allerdings würden gerade die erfahreneren "Muskel Berge" dich am allerwenigsten schräg anschauen oder anmachen. Diese sind auf ihr Training konzentriert und freuen sich höchsten über dein Interessen an "ihrem" Sport. 

Bei uns im center hat es fast so viele Frauen wie Männer und das funktioniert wunderbar. Die Männer helfen den Frauen in der Regel sogar sehr gerne und anständig bei Fragen oder beim Bank drücken. 

Du wirst da bestimmt kein "Exot" sein. :) 

Ich kann allerdings nicht für so eine Kette wie das Mc Fit sprechen, das es diese bei uns nicht gibt soweit ich weiss und wenn doch dann nicht in meiner Stadt. 

Der eine oder andere wird dich vielleicht ein bißchen aufziehen, aber grade bei Anfänger wird die Hilfsbereitschaft wohl überwiegen. Die meisten Profisportlerinnen machen auch u.a. Krafttraining, bei einigen Leuten ist es auch medizinisch verordnet (etwa zur Stabilisierung des Rückens, oder der Beinmuskulatur) also da brauchst du dir echt nicht viel denken.

Was ist für den muskelaufbau hilfreicher?

Wenn man Übungen mit eigenem Körpergewicht mach zB. Liegestüze klimmzüge, situps, Kniebeugen Oder mit Gewicht trainiert zB. Bankdrücken, Kreuzheben Und wie ist es in bezug zu kraft ?

...zur Frage

bauch beine pobund kraftraining?

hat jemand nen trainingsplan den er mir geben kann (foto) mit den grundübungen

wie kniebeuge, kreuzheben, bankdrücken und meiner meinung nach hyperextension

mit den bauch beine po übungen die er dazu macht? würde mir viel bringen danke.

...zur Frage

Nehme kaum an Muskelmasse, dafür aber an Kraft zu?

Hallo,

ich gehe jetzt für 2 Jahre ins Fitnessstudio.

Und schaffe schon viel mehr Gewicht als am Anfang. Heißt 80KG Bankdrücken, 75KG Ruderzug, 170KG Beinpresse.

Mein Problem ist aber, dass ich aussehe als hätte ich gestern mit dem Trainieren angefangen.

Ich Trainiere 3 Mal die Woche und gehe zusätzlich noch Bouldern (klettern). Ich ernähre mich außerdem Gesund (Pute, Fisch, Salat, Eiweißschakes, Wasser, Haferflocken, kaum Süßes)

Ich bin eher ein schlanker Typ aber etwas Fett am Bauch habe ich Trotzdem. (16% Körperfett)

Wie kann ich an Masse für eine bessere Optik zunehmen?

...zur Frage

Worauf achten als Anfänger und Jugendlicher beim Krafttraining? Wie trainieren ?

Ich bin 17 und melde mich demnächst im gym an. Habt ihr vllt Tipps , damit ich Anfänger Fehler meide ? Wie soll ich als Anfänger trainieren ? Welche Übungen soll ich machen ? Habe gehört das man die Grundübungen machen sollte ( bankdrücken , Kreuzheben usw ). Allerdings habe ich z.B Angst Kreuzheben zu machen , weil ich Angst habe es vllt falsch zu machen , dadurch meine Wirbelsäule zu schädigen und dann nicht mehr zu wachsen.

...zur Frage

Was haltet ihr von Jugendlichen im Fitnessstudio (15-16 Jahre)?

Was haltet ihr davon wenn Jugendliche im Alter von 15-16 im Fitnessstudio trainieren? Also (schwer) trainieren (Kreuzheben, Kniebeuge, Bankdrücken etc... Nicht nur Maschinentraining). Ich bekomme im Studio des öfteren komische Blicke ab oder werde von manchen Angesprochen... Würde mich Mal interessieren!

...zur Frage

Kreuzheben und Kniebeugen an einem Tag?

Schönen guten Tag.

Ich habe vor mein Maximum im Kreuzheben zu trainieren. Ich habe bisher nur Bankdrücken und Kniebeugen schwer trainiert, da es mir technisch leichter fällt und habe beim Kreuzheben nur technisches/leichtes Training absolviert. Nun hoffe ich soweit zu sein Kreuzheben schwer ausführen zu können. Jedoch stelle ich mir die Frage, wie ich das mit dem Kniebeugen vereinbaren sollte. Ich habe schon im Internet gesucht und auch meine Trainingspartner gefragt, bin mir aber noch nicht sicher. Die Meinungen sind sehr gespalten.

  • sollte man Kreuzheben und Kniebeugen auf einen Tag legen oder verteilen?
  • wie würde eine Kombination im Detail aussehen? bzw, wenn ihr trainiert, wie trainiert ihr? Macht ihr eine Wechsel der Übungen? Sprich eine Woche schweres KH und leichte KB und andere Woche anderes herum oder sogar jede TE einen Wechsel? Würde mich echt interessieren.
  • Oder kann es sein, dass man nicht genau sagen kann, wann man was zu trainieren hat? Jeder ist unterschiedlich, hat seine Vorlieben und trainiert anders.

Bin gespannt auf eure Antworten. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?