Maße eines Quaders berechnen, wenn nur das Volumen gegeben ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

die Seitenlängen kann man berechnen indem man die 3te Wurzel des Volumens zieht!

Lg

knuddeel 28.01.2013, 19:51

Danke für den Stern :)

0

Wenn Ihr den Quader mit den kleinst möglichen Ausmaßen errechnen sollt, brauchst Du aus Deinem vorhandenen Volumen nur die dritte Wurzel zu ziehen, sonst kann dann eine Seite sonst was für Ausmaße annehmen, solange nur eine Seite nur ein geringes Ausmaß hat.

Am einfachsten wäre es einen Würfel zu nehmen, und wenn ihr NUR das Volumen habt wird es verdammt schwer... Ich würde das als Extremwertaufgabe berechnen, da bräuchtet ihr noch Nebenbedingungen, zb. das die Oberfläche möglichst klein sein soll, aber das effektivste und platzsparenste wäre ein Würfel. a³=V

Bei nem Quader sucht ihr euch 2 Seiten aus un berechnet dann die dritte:

c=V/a/b

Alternativ könnt ihr auch nen Würfel nehmen, Seitenlänge ist die dritte Wurzel des Volumens

Was möchtest Du wissen?