Mäuschen oder Ratte?!

Heute - etwas zu Kräften gekommen.  - (Baby, Maus, finden) Gestern kurz nach dem finden.  - (Baby, Maus, finden) Heute beim Milch mampfen.  - (Baby, Maus, finden)

6 Antworten

Hi du,

das ist ein Wanderrattenbaby, wenn ich es richtig erkennen kann. Noch keine 10 Tage alt. Belies dich mal auf:

- diebrain.de

- ratten.de

über Aufzucht, das ist gar nicht so einfach.

Und mit einfach Aussetzen ist es auch nicht getan, gewöhn sie unbedingt nicht zu sehr an dich. Ob sie dann wirklich ohne Vorausbildung und draußen allein überleben kann, dass wird dann erst die Probe aufs Exempel zeigen müssen. Wenn du die Möglichkeit hast, schau dich mal um, ob es irgendwo ein Wildrattenrudel zur Auswilderung gibt, das es vielleicht aufnimmt.

Danke für deine Antwort, also doch eine Ratte. Ich hatte vor einiger Jahren mehrere Ratten und irgendwie kam ich darauf, als ich an meine Rattis gedacht habe. Ich war heute Morgen an der Stelle wo ich ihn gefunden habe, ein Stückchen weiter habe ich ein Geschwisterchen tot gefunden :( Bereue es ein bisschen, dass ich nicht schon gestern mich ein bisschen umgeguckt habe, war einfach zu in Eile, dass ich leider nicht daran gedacht habe, das noch mehrere dort sein könnten. Wie entdecke ich denn ein Rudel ??? Wir haben hier viel Grün und hier überall durch wuseln wird auch nichts bringen. Darf man die behalten ?? Bin schon seit einigen Tagen in Vorbereiten, weil ich ab nächste Woche wieder neue Nasen aufnehme. Aber zusammensetzten würde auch nicht funktionieren. LG Bella

0
@xBaBiiqurlx

Hi nochmal,

du kannst ihm kein Rudel suchen, dieses wird er sich selbst erkämpfen müssen, du kannst ihn nur so lang bei dir behalten und füttern, dass er für den Kampf bereit ist. Biete ihm natürliches Futter an, nicht das, was du deinen Farbratten geben würdest!

Frag beim NABU nach, ob sie dir jemand zum Thema Auswilderung empfehlen können!

Ratten sind territorial, Fremde werden normalerweise vertrieben, daher wird es schwer werden für dein Findelkind Anschluss zu finden, aber es ist möglich.

Behalten... auch möglich. Aber weißt du, was das bedeutet? Eine Wildratte zu halten hat nichts mit Farbrattenhaltung zu tun. Sie werden keine Schmuser! Auslauf ist nicht möglich. Der Käfig muss gesichert sein, weil sie nagen wie verrückt, und auch vergesellschaften mit anderen Ratten... Manchmal klappt es mit Halbwilden.

Auch wenn es grausam klingt, ich persönlich ziehe eine Euthanasie vor. Aber im Endeffekt hat wohl jeder das Recht verdient, für sein Leben zu kämpfen.

4

So eins hatte ich auch mal. Habe es gefüttert, heimelig eingerichtet und in mein Herz geschlossen. Ich habe es wahrlich geliebt. Nach nur einer Nacht war es tot.

Kann man jetzt noch schlecht sagen ich würde eher auf Maus Ratte tippen

Babymaus gefunden - was tun?

Hallo liebe Community! Ich habe gestern in meinem Garten eine kleine Babymaus gefunden - sie saß völlig zusammen gekauert und zitternd in einer Ecke. Ich habe sie danach in einen Karton gesetzt und mit zu mir in die Wohnung genommen, ich konnte sie einfach nicht ihrem Schicksal überlassen. Sie hat keine äußeren Verletzungen, hat beide Augen schon geöffnet und ist jetzt sehr aktiv. Ich habe sie gestern in einen Karton mit Watte gesetzt und habe eine Rotlichtlampe aufgestellt. Gestern Abend habe ich ihr eine Mischung aus Fencheltee und darin aufgelösten Haferflocken über eine Spritze in den Mund geträufelt, sie hat aber nur etwas genippt. Die Nacht über bin ich dafür auch 2x aufgestanden. Wenn ich sie nicht aus dem Karton hole würde um sie zu füttern, würde sie anscheinend die ganze Zeit schlafen. Nun meine Fragen an euch.. Wie alt schätzt ihr sie? (siehe Foto) Welche Art von Maus könnte das sein? Was kann ich ihr zu Fressen geben? Wie oft soll ich sie füttern? Ab wann könnte ich sie wieder auswildern? Ich bin kein Experte, nur ein unheimlicher Tierliebhaber, ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Ich komme beim Pc Spiel K11 im Fall 1, Kapitel 2, Beweise untersuchen, nicht weiter. Hilfe!

Habe das Spiel seit gestern und komme schon nicht weiter. Ich hänge im ersten Fall, im Kapitel 2 bei der Beweisuntersuchung fest. Ich habe alle Beweise gefunden, Handy, Ratte, Ticket, Tüte, Reifenspuren gefunden. Bei der Untersuchung, finde ich eine Sms auf dem Handy, zur Ratte nichts, Zur Tüte von welchen Laden sie ist, auf dem Ticket einen Fingerabdruck, zu den R.Spuren nichts. Dadurch ensteht ein neuer Beweis, wem gehört der Fingerabdruck?! Alex ist nicht zufrieden und sagt immer schau dir die Beweise nochmal an. Was jetzt?

...zur Frage

Wie bekomme ich den Aussenseiter dazu (Ratten)?

Ich kaufte mir kürzlich 3 Ratten. Nun ist es so das 2 von ihnen ziemlich aufeinander fixiert sind und der kleine so ziemlich immer alleine unterwegs ist. Meine Fragen wären jetzt:

  1. Ist das schlecht für den Einzelgänger ?(Ratten soll man ja in Mengen kaufen das dies nicht passiert)
  2. Gibt es einen Weg ihn irgendwie mit einzubringen ?
...zur Frage

Wie bekomme ich meine Ratten zahm? Ich mache einfach keine Fortschritte?

Ich habe das Gefühl, dass es einfach keine Fortschritte gibt. Ich mache alles wie im Internet und trotzdem darf ich die Ratten nicht streicheln oder sonstiges.
Wie habt ihr es geschafft ?

...zur Frage

Ratten waschen?

Hallo~

Ich besitze 2 Ratten und beide haben seit ein paar Tagen dreckiges Fell (gelblich & verklebt). Da sie selbst nicht an diese Stelle am Rücken kommen, dachte Ich, dass die sich gegenseitig waschen. Machen die aber nicht 😂 die beiden wollen auch nicht freiwillig ins Wasser gehen. Weiß jemand, wie ich die sauber bekommen Soll? Es wird nämlich langsam echt eklig sich das anzuschauen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?