Mädchen hat mich nach Liebesgeständnis blockiert! Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz offensichtlich hast Du dem Mädchen wie schon so viele andere auch dein Liebesgeständnis ohne sozusagen Sicherungsleine geliefert sprich ohne dich zuvor auch nur annähernd darum zu kümmern, wie denn eigentlich deine Chancen bei dem Mädchen sind und das ist nun die Quittung für dein unüberlegtes vorgehen. Sicherlich ist jetzt trotz der Blockade nicht gleich alles verloren, aber die Freundschaft zwischen euch beiden ist fürs erste beschädigt und es wird Zeit brauchen um wieder zu Normalität zurückzukehren. versuche also dich mit dem Mädchen über die Situation zu unterhalten und mehr geht vorerst nicht.

JZG22061954 19.05.2016, 06:59

Danke für den Stern.

2

Gib ihr die Zeit die Sie braucht. Wenn du sie jetzt noch zutextest oder in der Schule aufdringlich bist, machst du nur noch mehr kaputt als bereits schon kaputt ist.

Deutlicher kann man wohl nicht ausdrücken, dass man jemanden nicht mag.

Ich würde auf Abstand zu ihr gehen. Wenn sie sich geirrt hat, ist es an ihr auf dich zuzugehen.

Vergiss sie.

Der Schritt war auf jeden Fall tapfer, mach dir keinen Kopf und sei stolz auf dich. Hättest du das nicht getan, würdest du immer noch im dunkeln tappen.

Ihr Verhalten ist daneben. So eine Freundin brauchst du nicht glaub mir.

Da du ab jetzt nur noch alles schlimmer machen kannst, gebe ich dir einen Tipp:

Lass diese Freundschaftsgeschichte, oder denk nicht mal dran da jetzt weiter nachzuhacke, oder ihr zu schreiben / anzusprechen. Nicht dass sie sich noch gestalkt fühlt von dir.

Sein einfach cool und lässig, und grüß sie als wäre nix passiert (mehr aber auch nicht). Verhalte dich normal, nicht eingeschüchtert oder so.

Das Thema ist durch.

TomGalaxy 18.05.2016, 22:34

Nach 5 Tagen hat sie sich wieder gemeldet und nach einem Treffen im Schwimmbad gefragt.. Hat zwar nicht geklappt waren aber zusammen  gestern mit 2 Freundinnen von ihr im Kino. Ich denke das die Freundschaft beschädigt ist, aber im guten Zustand :)

0

Rede nochmal mir ihr (persönlich). Es ist ihr evtl unangenehm.

Wenn sie dich jetzt aber ignoriert, dann hat sei dich nicht verdient. Niemand sollte mit Ingnorieren auf eine Liebeserklärung reagieren. Ein "Tut mit leid aber,...blabla" sollte auf jeden Fall drin sein.

Rede mit ihr, sei freundlich aber nicht zu aufdringlich.

Viel Erfolg :)

Gebe ihr zeit sie muss das erstmal verarbeiten und mag dazu ihre Ruhe haben:)

Meinst du nicht, das sie dir dies besser beantworten kann, als alle,die euch nicht kennen.

Frag sie, was los ist, dann kannst du dich danach richten.

Was möchtest Du wissen?