Kontaktabbruch nach liebesgeständnis?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Steiger dich da nicht so sehr hinein! Ist natürlich erst einmal blöd gelaufen. Mit deiner Liebeserklärung hast du natürlich eure Beziehung in eine komplett andere Richtung gelenkt, aber hey, immerhin hattest du genug Mut um es ihr zu sagen.

Sie braucht wahrscheinlich erst mal Zeit um das ganze zu verarbeiten. Um es kurz zu halten, sie wollte keine Beziehung  mit dir eingehen und glaub mir, da wird auch keine normale Freundschaft dir gut tun.

Lass sie einfach los und halte Ausschau nach einer neuen und entschuldige dich nicht nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast möglicherweise infolge einer ziemlichen Fehleinschätzung der Gegebenheiten, dem Mädchen ein Liebesgeständnis gemacht und danach hast Du dummerweise nicht genügend Contenance besessen um die Absage von dem Mädchen auch mit Fassung zu tragen. Zum Glück hast Du dich danach bei dem Mädchen entschuldigt, allerdings ist das Mädchen nun sozusagen ein gebrandmarktes Kind sprich es ist nun ein wenig vorgewarnt respektive auch misstrauisch dir gegenüber geworden. Dennoch aber muss noch nicht aller Tage Abend sein sprich ich gehe davon aus, das sich die Lage nach einer gewissen Zeit auch wieder normalisieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Materialism
13.07.2016, 17:07

aber was heist normsliesieren

0

Gib ihr Zeit. Wenn du das nicht kannst dann lass sie besser komplett in Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Recht hast Du.

Vergiss sie.

Es kommen andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie will kein treffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?