Wenn du angegeben hast dass du nur fahren darfst, kannst du leider nichts mehr machen.

Hättest dich lieber davor informiert und gesagt…..

Vielleicht lässt sich über die Versicherungen deines Freundes was regeln, aber eher nicht.

...zur Antwort
Ja, Deutschland ist rassistisch.

Leider ja, auch wenn die meisten nur Afd‘ler Rassisten sind und sie selber von sich denken dass sie keine sind, obwohl sie viele Ausländer nicht mögen und CDU, oder SPD wählen. Gerade gegen Moslems geht die meiste Antipathie aus und das sage ich, obwohl ich kein Moslem bin.

...zur Antwort

Wir haben uns früher alle auf den Po geklatscht. In den 90ern war das gerade in US Sportarten Gang und gebe. Da hat man sich einen Klatsch gegeben. Anders site a wenn du das nicht willst, oder wenn er mehr macht. Länger drauf bleiben, oder irgendwelche Andeutungen. Wenn nicht, solltest du dir lieber mal Gedanken über deine Art zu denken machen. Schlimm was heute alles als sexuelle Belästigung durch geht.

...zur Antwort

Also als erstes träumt man immer, man erinnert sich nur nicht immer dran.
Zum Zweiten träumst du so oft davon weil du es dir sehr wünscht und oft daran denkst?

Tatsächlich ist es so, dass die meisten Beziehungen nur darauf beruhen dass die Frau Liebe sucht und der Mann nur langfristigen Sex. Wenn dein Freund also jemand ist der meistens egoistisch ist und sich für dich auch nie von seiner Linie abbringen lässt stehen die Chancen gut dass du das durchsetzen kannst.

...zur Antwort

Lass ihn in Ruhe und Nutz die Zeit dir darüber Gedanken zu machen ob er recht hat.

...zur Antwort

Also ganz ehrlich, wenn er dich geliebt und vor allem Respektiert hätte, würde er das alles nicht machen. Offensichtlich nutzt er sich nur für seine Zwecke.

...zur Antwort

Genieß deine Kindheit. Mit 13 bist du viel

zu jung für Sex. Hör auf deinen Körper statt auf deine kaputten Freundinnen und denen hier die das befürworten und mit 20 kein Bock auf Sex mehr haben weil sie schon genug hatten.

...zur Antwort

Sollte ich sie Aufgeben?

Hey ich habe ein großes Problem

ich M 16 habe endlich meine erste Liebe gefunden wir hatten über 6 Monate intensiven Kontakt und Beziehung.

Leider musste sie mehr oder weniger schluss machen wegen ihren psychischen Problemen die davon handeln dass sie Menschen die sie liebt wegstößt, denkt dass sie alle nur ausnutzen und manipulieren (selbst bei ihrer Familie) und Panikattacken bekommt.

Bei mir meinte sie hatte sie das kaum aber sie hat angst das es auch so kommt und sie es schon Phasenweise kurz hatte.

Ihre Psychologin meinte bereits das sie nicht fähig für eine Beziehung sei und sie irgendwann wieder in ein loch fällt und uns beide verletzt. Dennoch meinte sie das passiert nicht bis sie mich dann anrief und sagte dass es nicht mehr so funktioniert.

Erst meinten wir dass wenn sie irgendwann die Probleme überwunden haben sollte sie sich wieder meldet und wir dann gucken. Sie kam sehr schwer los von mir aber irgendwann wurde der Kontakt dann weniger.

Sie hat mich wirklich geliebt und alles versucht was sie konnte die Gefühle also waren echt ich habe sie auch nochmal gefragt und sie meinte sie musste gehen wegen ihren Problemen und nicht wegen den Gefühlen gegenüber mir.

Nach ca 1 woche wiedermal kein Kontakt schrieb sie mich an und erzählte froh was ihr alles die Zeit passiert ist etc

also man merkt schon wie psychisch labil sie ist und wie durcheinander. Am nächsten Tag aber schreibt sie mich an und schreibt das es sich nicht mehr richtig mit mir anfühlt obwohl ja schon längst deswegen schluss war.

dann fragte ich ob es auch mit den Gefühlen gegenüber mir sich etwas verändert hat sie meinte nur ganz kalt „ich fühle gar nichts mehr für dich“

Das ist jz 2 Tage her und ich frage mich ob sie nach 3 Wochen beziehungsaus schon keine Gefühle mehr haben kann oder ob sie mich versucht wegzustoßen und sich selber einredet das sie nichts für mich empfindet.

Also meine Frage gibt es Hoffnung das sie irgendwann zurück kommt oder sollte ich sie komplett aufgeben?

Damit ist auch nicht warten gemeint aber ich frage mich einfach ob es für immer aus ist.

...zur Frage

Ist jetzt nicht böse gemeint, aber das hört sich nach jugendlicher Naivität an.
Sie erzählt dir was und du glaubst es 1:1.

Übrigens ist es schon erstaunlich wieviele psychische Erkrankungen es mittlerweile gibt.

Ich lese das oft in letzter Zeit.
Eine psychische Krankheit die rechtfertigt dass man Schluss macht weil man Leute die man (angeblich) liebt abstößt.

So ein Bull...it echt! :D

Vergiss sie einfach und mach dir keine Hoffnungen.
Sie will dich nicht und der Rest sind Ausreden.

Lass dich nicht weiter verletzen und such dir ein Mädchen dass dich will, wie du sie willst und lass das mit der Liebe. Das war keine Liebe.
Und auch wenn du das jetzt nicht glaubst (worauf ich wetten könnte) du wirst eine neue und bessere finden.

...zur Antwort

Der meint das ernst.

die Frage ist nur wie stehst du dazu?

willst du dich ausnutzen lassen und sein abreagier-Objekt sein oder eine stolze Frau die dem mal das Maul stopft. Das sind doch keine Freunde.

und falls du ein Kerl bist, solltest du dir auch mal überlegen ob du so eine Freund willst.

...zur Antwort

Das hängt vom Menschen ab.
wenn sie ein guter Mensch ist wird sie verstehen dass sich was verletzt hat und sich Gedanken machen.

Wenn es eine Ratte ist wird sie über dich lachen und den Respekt verlieren.

...zur Antwort

Die scheint einen Schaden zu haben 🤣

Aber lass mich raten.... Die hat die Hosen an und du frisst ihr aus der Hand. Ich kann mir nicht vorstellen dass sie dich zum ersten Mal so respektlos behandelt.

...zur Antwort

Wenn er Schluss macht heißt es dass du ihm nix bedeutest.

kack auf den.

...zur Antwort