Macht eine externe SSD einen PC schneller?

8 Antworten

Bedingt, eine SSD mal da laden der Daten schneller, dafür braucht man entsprechende Hartware mit geeigneten Anschlüssen und ein entsprechend unterstützendes Betriebssicherstem.

Wenn ich lese, dass du einen PC noch mit IDE hast muss ich dir den Zahn ziehen, dass du in deinen Fall mit einer SSD den PC schneller machen kannst, dafür bremst die Restliche Hartware zu sehr.

Auch über USB wirst du die Maximal Übertragungsrate erreichen, auch zweifle ich daran das du über USB 3.0 booten kannst.

Um von einen profitieren zu können brauchst SATA, auf dem Mainboard einen entsprechenden Direkt Anschluss oder eine PCI Express Karte zum Direkt Anschluss.

Informiere dich über deine Hartware ! Bei Fragen hier solltest du auch Angaben zu deiner verwendeten Hartware machen !

Ja, aber wenn du noch eine IDE Platte hast wird auch der Rechner nicht der schnellste sein, dazu wirst du USB ziemlich sicher über Zusatzchips haben also z.B. eine USB PCIe Karte, du müsstest also erstmal von dieser Booten können. WENN du das schaffst und dein Rechner auch nicht zu lahm ist, ist diese deutlich schneller.

Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit ist im Übrigen ziemlich egal, viele verstehen einfach nicht, dass der große Unterschied zwischen HDD und SSD micht die MB/sek. sind sondern die IOPS! (Lese/Schreibvorgänge pro Sekunde), Theoretisch müsste sich sogar eine über USB 2.0 angeschlossene SSD in der Praxis schneller "anfühlen" als deine IDE Platte

Da du wahrscheinlich nur eine USB 3.0 pcie Karte hast wird das nix. Du wirst wohl von der hdd booten müssen. Du kannst dir aber auch eine m.2 ssd und einen Adapter oder eine Karte mit Sata Anschlüssen kaufen.

Was ist der Unterschied zwischen externe Festplatte 3.0 und SATA?

Was ist eigentlich der genau unterschied zwischen einer Externen und Internen Festplatte? Weil es gibt auch eine HD Externe Festplatte. Und gleich schnell rechnen beide. Wo ist dann eigentlich der größere Unterschied? Ist eine Interne schneller weil sie direkt an Prozessor hängt oder was?

...zur Frage

Sind SSD Festplatten schneller oder langsamer als externe USB 3.0 Festplatten?

Sind SSD Festplatten schneller oder langsamer als externe Festplatten die über die Schnittstelle USB 3.0 laufen ?

...zur Frage

SSD über Firewire 800 am iMac?

Hallo!

Ich möchte meinen iMac mit einer SSD aufrüsten, da mir die interne HDD einfach zu langsam ist. Nun möchte ich meinen iMac weder aufschrauben noch eine SSD über Thunderbolt anschließen. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen meine Vorhandene Sata SSD via Firewire 800 an meinen iMac anzuschließen.

Ich würde dann aber gerne das ganze System dann auf der externen SSD laufen lassen.

Nun meine Frage: Macht das Sinn? Und würde mein iMac mit der externen SSD über Firewire, schneller laufen als die interne HDD?

...zur Frage

Eine Frage zu einer externen ssd und externen hdd?

Bei der externen ssd mit 120GB / USB 3.0 steht "Schreiben bis zu 70MB/s"

bei der externen hdd mit 1 TB / USB 3.0 steht "schreiben bis zu 5GB/s"

Warum arbeitet die HDD schneller als die ssd? Ich dachte immer, das SSD´s schneller arbeiten.

Ich möchte diese gerne zum rendern von Letsplays mit der Elgato HD60s verwenden.

...zur Frage

hp110-305ng Desktop Pc auf SSD umrüsten?

Kann ich den hp110-305ng von einer aktuell eingebauten HDD auf einer SSD wechseln. Ich frag deshalb, da auf der HDD noch eine Platine dran ist. ( siehe Bild)Eventuell der Controller? Dieser hätte ich ja dann bei der SSD nicht dran.

...zur Frage

Bremst eine HDD eine SSD aus?

Hallo mein Vater meine heute das ich stattdem ich eine HDD mit 7200rpm lieber eine externe USB 3.0 Festplatte vewenden sollte weil die HDD meine ssd ausbremst/bottleneckt. Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?