Lehramt in Deutschland studieren und in der Schweiz unterrichten?

5 Antworten

Bringt nur Nachteile, wenn du nicht auch in der Schweiz studiert hast. Als Studienort müsstest du auch Zürich wählen.

Automatisch anerkannt ist der deutsche Abschluss nicht. Beim Vorliegen des Staatsexamen II ist ebenfalls ein Antrag auf Anerkennung zu stellen, der 800 SFr kostet. Möglicherweise sind Ausgleichmaßnahmen erforderlich, dann kann es bis zu 12'000 SFr kosten. Die schulischen Belange sind in der Schweiz kantonal geregelt. das bedeutet keine automatische Anerkennung in allen Kantonen. Einfacher für dich wäre es schon gleich in der Schweiz zu studieren.

http://www.edk.ch/dyn/12933.php

Ja, das ist möglich.

Die Schweiz ist Mitglied in der KmK (D, A, CH, LI) und erkennt dadurch das II. Staatsexamen an

Mach das nicht, studiere in der Schweiz bzw. in Zürich, dass du überall unterrichten kannst.

Wieso willst du nicht auch gleich in der Schweiz studieren? :)

Was möchtest Du wissen?