Kann man mit einem in der Schweiz abgeschlossenem Lehramtsstudium in Deutschland unterrichten?

4 Antworten

Könnte schwierig sein, da  du dann hier vielleicht nicht verbeamtet werden kannst. Dann bleibst du immer auf einem Level hängen. Ich würde mich an deiner Stelle mal an einer Schule erkundigen.

Du kannst dir das Schweizer Studium i.d.R. anerkennen lassen - allerdings gibt es in Deutschland ganz verschiedene Voraussetzungen und Arbeitsmöglichkeiten (Fächer, Klassenstufen, Schularten) und alles ist zusätzlich noch über die Bundesländer unterschiedlich geregelt...

Erkundige dich also beim Kultusministerium des Bundeslandes deiner Wahl!

Oder verschaff dir hier einen ersten Überblick:

www.anerkennung-in-deutschland.de › ... › Anerkennungsverfahren

Ich denke, dass das grundsätzlich über mindestens eine Ausnahmeregelung möglich wäre. Andererseits wird man eher nicht mit deutschen Lehramtsanwärtern auf Augenhöhe konkurrieren können, da die konkreten Ausbildungen vermutlich dann doch zu unterschiedlich wären.

Insofern möglich aber definitiv ein massiver Konkurrenznachteil gegenüber deutschen Lehramtsbewerbern.

Meines Wissens gibt es in der Schweiz kein 2. Staatsexamen (auch Referendariat genannt). Das ist an baden-württembergischen Schulen Voraussetzung!

Was möchtest Du wissen?