Lasagne?aus was besteht diese creme

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Original ist das Bechamel-Sauce, viele nehmen aber auch Creme fraiche.

dankee!!

0

selber machen geht, mußt du dir rezepte wahlweise für eine sauce hollandaise oder sauce bernaise besorgen. die einfachere variante besteht im kauf von kleinen tetrapaks mit fertigsaucen von knorr oder thomy bei aldi gibt es ähnliches mit anderen markennamen. guten appetit!

Das ist eine weiße Sauce meist Käsesauce, man schwitzt dafür Zwiebel in Fett an, gibt Mehl dazu, läst es etwas anrösten und danach Sahne und oder Milch bis zur gewünschten Konsistens. Für den Geschmack etwas kräftigen Käse oder gekörnte Brühe. Selber machen sollte man aber dann auch die leckere Fleisch- oder Gemüsefüllung, meist mit einer Tomatensauce, für Vegetarier auch mit Spinat, den nur aufkochen und mit etwas von der weißen Sauce binden. mfg Wf

Die "Creme", wie Du sie nennst, ist Sauce "bechamel" oder auf deutsch Mehlschwitze.

Weiße Grundsauce, Helle einbrenne, Bechamelsauce. Ist eine ganz einfache Sauce, die du Ruckzuck selber machen kannst. Butter schmelzen, etwas Mehl schnell unterrühren, dann vorischtig Milch angießen und immer rühren. Aufkochen und schauen, daß du die Konsiztens erreichst, die du haben möchtest. Würzen kannst du nach Lust und Laune. Slaz Pfeffer ein Spritzer Zitrone klassisch, mit Muskat dazu für Rosenkohl oder Blumenkohl, den Topf vorher mit Knoblauch ausreiben und noch geriebenen Käse unter die fertige Sauce geben für Nudelgerichte, mit Zitrone und viel frischen kräutern (Kerbel, Dill, Sauerampfer) zu Fisch.

Danke für das Rezept.Wenn es eine 2 hilfreiche Antwort gäbe hättest du sie bekommen.

0
@Merzherian

Heißt eine deiner Katzen zufällig Garfield??? ;~}}

0
@erweh

Nein, schien mir ein wenig gewagt. Schon Paddy ist gefährlich :-)

0

Was möchtest Du wissen?