Kuchen mit Proteinpulver backen?

1 Antwort

Ich denke nicht, da bei dem Rezept mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Proteinpulver auf der Basis von Milch verwendet wurde. Aber auch wenn es ein veganes wäre, könntest du dieses nicht ersetzen mit deinem selbst gemischten.

Warum? Ganz einfach: Proteinpulver bestehen fast ausschließlich aus Eiweißen, mit minimalen Mengen an Fett und Kohlenhydraten. Dein eigenes hingegen besteht gleichermaßen aus Fetten, Kohlenhydraten und Eiweißen. Das wird den Kuchen nicht festigen, daher wird die Konsistenz anders werden. Ausprobieren kannst du es, ich bezweifle aber sehr stark das es klappt.


TechGuru69 
Beitragsersteller
 23.04.2023, 13:41

Vielen Dank für deine Antwort. Hast du vielleicht eine andere Idee, was ich mit diesem selbstgemachten Pulver stattdessen backen könnte? lg

0
Oftenbored  23.04.2023, 18:40
@TechGuru69

Du könntest es ja generell untermischen, nur halt nicht als hauptsächlich Komponente oder Eiweißpulver Ersatz.

0
TechGuru69 
Beitragsersteller
 23.04.2023, 21:08
@Oftenbored

Hab's gerade gemacht und hat gut funktioniert👌. Also ich rede vom oben genannten Rezept. Aber es ist ja eh auch noch Mehl und Backpulver im Rezept, deswegen hat's recht gut funktioniert.

0
TechGuru69 
Beitragsersteller
 23.04.2023, 22:26
@Oftenbored

Vielen Dank für deine Antworrten, ja, das weiss ich jetzt:). Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und eine gute Nacht:)

1