Kuchen auch in einem Topf?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt ganz auf den Topf drauf an. Größe und Material ist entscheidend. Vor allem, kann der Topf solange im Backofen bleiben, ist er dafür geeignet? Dann sollte das gehen. Der Topf wird auch dicker sein, als eine Backform, ich würde mich daher auch nicht auf die angegebenen Backzeiten verlassen. Dann musste mehr nach deiner Nase gehen und öfter mal mit einer Nadel testen, ob er gar ist. Und gut einfetten vorher, sonst bekommst du den Kuchen nicht mehr heil aus dem Topf.

Kann man oder eher sollte man dann lieber Backpapier irgendwie in den Topf tun?

0
@snoocky

Nein, besser ausfetten. Der Teig kann unter das Backpapier laufen und dann wird das miteingebacken. Einfach Margarine nehmen und schön damit den Topf ausschmieren, das macht man mit der Kuchenform ja auch.

0

Solange es kein spezieller kuchen ist na klar. Wird halt nur etwas lustig aussehen , die form des Topfes annehmen. Den topf vorher aber ordenlich fetten sonst habt ihr den schön am topf kleben.

je nachdem wie alt/neu der is... bei nem neuen besteht dei gefahr, dass die ebschcihtung kaputt geht oder sowas meint mein onkel garde.. was ich cnith glaube egal.. googles maö

Was möchtest Du wissen?