Kriegen alle in meinem Telefonbuch (Kontakte) automatisch meine Nummer über WhatsApp?

5 Antworten

Nicht nur Google / Whatsapp hat Zugriff auf deine gespeicherten Rufnummern, sondern auch der Browserbetreiber (Google bei Android, Apple bei IOS) sondern auch viele Apps. Du musst im Handymenue unter Datensicherheit den Zugriff verweigern, nur dann werden deine Daten nicht übertragen, aber du kannst dann auch die Funktionen (App) nicht nutzen.

Woher ich das weiß:Hobby – Mobilfunknutzer seit 1990

WhatsApp hat automatisch Zugriff auf deine Kontakte, solange du das freigibst. Da spielt es keine Rolle ob du besagte Personen bereits angeschrieben hast oder nicht.

Die Personen die in deiner WhatsApp-Kontaktliste stehen, haben aber trotzdem keinen Peil ob du WhatsApp hast oder nicht, solange sie NICHT deine Nummer haben.

Ah okay. Das heisst, wenn ich erstmals eine SIM Karte eingelegt habe werden mir zwar die Kontakte in Whsts App mit deren Bildern angezeigt, aber erst wenn ich explizit denjenigen aus meiner Kontaktliste anchatte oder ihm anderweitig meine Nummer mitteile, hat er die Nummer. Vorher also nicht?!

0

Wenn alle deine Kontakte dich eingespeichert haben, können sie dich auf WhatsApp sehen.

Nein, melne Nummer ist ja bisher keinem der Kontakte bekannt, weil ich die SIM Karte erst neu eingelegt habe.

0
@Kimmy131

Wenn sie deine Nummer nicht haben können sie dich nicht auf WhatsApp sehen. Es ist egal ob du ihre Nummern hast.

0

Nein, nur, wenn du sie anschreibst

WhatsApp merkt wer auch WhatsApp hat.

Genau. Das habe ich gesehen. Die Frage ist, ob diejenigen nun auch mein Whats App bzw meine Nummer sehen, obwohl diese Nummer den Personen unbekanbt ist?

0

Was möchtest Du wissen?