Krank am Abi?

7 Antworten

Ich habe dieses Jahr Abi gemacht und habe es hinter mir...

An einer Prüfung hatte ging es mir nicht so gut, aber ich bin trotzdem gegangen, weil ich keine Stress wegen Nachschreibprüfung haben wollte.

Solange du nicht ernstlich krank bist und dich gut konzentrieren kannst, gehe trotzdem.

Mach dir keine Panik, es ist alles halb so wild. Ich hatte auch mega Angst und jetzt habe ich alles erfolgreich hinter mir.

Halt dich einfach gesund und gehen Dingen die deiner Gesundheit schaden könnten aus dem Weg, damit du nicht krank wirst.

LG ;) Es wird alles schon gut laufen

Hi,

ich habe dieses Jahr in Niedersachsen mein Abitur geschrieben.
Vor der Prüfung wurde hier gefragt, ob man sich gesundheitlich dazu in der Lage fühlt, die Prüfung mitzumachen. Wenn nicht, wirst Du zum Amtsarzt gebracht und der stellt Dir eine Krankschreibung aus. Du bekommst dann einen Nachschreibtermin.
Ob ein normales Attest ausreicht, kann ich nicht genau sagen. Auf jeden Fall müsstest Du Dich dann früh genug krankmelden und das Attest schnellstmöglich der Schule zukommen lassen. Die Regelungen kenne ich aber nicht ganz genau.
Frage am besten noch einmal Deinen Oberstufenkoordinator. Der weiß dann auch, wie es in Eurem Bundesland ist.

Und keine Panik. Kurier Dich vorher gut aus, lege Dir einen realistisch gehaltenen Lernplan an, sodass Du auch genug Pausen zum Erholen hast und die Chance genau an dem Tag krank zu werden, ist wirklich gering. Ich hatte in allen fünf Prüfungen nur einmal ein wenig Ohrenschmerzen, sonst war nichts.

LG


Hi :) Also ich habe in diesem Jahr mein Abitur geschrieben (in BW):

Vor dem Abitur habe ich mich erkältet (zumindest hatte ich Kopfschmerzen und ständig Druck auf beiden Ohren), was ziemlich nervig gewesen ist. Trotzdem bin ich, wie eigentlich alle anderen auch, die nur ein wenig krank gewesen sind, zu allen Klausuren erschienen, damit man es hinter sich bringen kann (aber auch um danach noch ein wenig feiern zu können  :D).

Bei mir war er noch so, dass einem Mädchen eine heftige Sache passiert ist und sie dann trotzdem gekommen ist, wobei sie mit den Gedanken völlig wo anders gewesen ist. 

Falls man aber wirklich krank gewesen sein sollte und man deshalb nicht kommen konnte, musste man vor der Klausur im Sekretariat anrufen und Bescheid geben und soweit ich weiß am selben Tag auch ein Attest beim Arzt abholen. Normalerweise erklärt euch das der Direktor, wenn es soweit ist.

Falls du noch fragen hast, beantworte ich sie dir gerne :)

Was möchtest Du wissen?