Kunst Abitur G8 (mündlich, Bayern) - Ablauf der Prüfung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab selbst nicht Kunst Colloquium gemacht in Bayern, sondern Biologie, aber ich kann dir ja mal erzählen, was meine Mitschüler so machen mussten.

Also in der Vorbereitungszeit (fürs Schwerpunktthema) kann es schon vorkommen, dass du etwas zeichnen musst. Das muss aber nicht perfekt sein. Du musst dann halt erläutern wie du vorgegangen bist und wieso das so und so gemacht hast und nicht anders.

Dann musst du natürlich die ganze Theorie drauf haben. Ein Halbjahr der Q11 kannst du ja streichen (11/1 oder 11/2) und eins der verbliebenen drei Halbjahre musst du zu deinem Schwerpunkt machen.

Zu den anderen zwei Halbjahren, die dann übrig bleiben, bekommst du halt Fragen, musst eventuell was skizzieren, etc.

Alles in allem machbar, wenn man sich darauf gut vorbereitet.

Frag aber nochmal deinen Lehrer, wie bei ihm das Colloquium abläuft.

Was möchtest Du wissen?