Kontaktlinsen über Nacht drin lassen gefährlich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

rausnehmen könner über nacht verrutschen und schmerzen verursachen

Wenn du die Linsen über Nacht drin lässt, kann schlimmstenfalls Folgendes passieren: Unter den Kontaktlinsen werden die Tränen "sauer" und und greifen dabei die Hornhaut an. In der angegriffenen Hornhaut können sich dann leichter Keime einnisten. Da reichen wenige. Nach dem Einnisten folgt die blitzartige Vermehrung der Keime, das Auge ist infiziert. Sehr sehr schmerzhaft und gefährlich fürs Auge. Daher immer Linsen raus über Nacht!!

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 10 Jahren Aufklärungsarbeit für Sehgesundheit

Deine Augen trocknen aus und die Gefahr von Infektionen vervielfältigt sich.

du stirbst nicht, wenn das einmal passiert, aber ansonsten rausgeben, weil auge nicht gut genug "atmet"/ wird nicht gut mit sauerstoff versorgt...

Auch wenn du vielleicht nicht gleich blind wirst oder so , mach das nicht , ist nicht gut ..

Was möchtest Du wissen?