Kondenswasser der Klimaanlage oder andere Ursache?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich behaupte mal, bei nassem Wetter ist auch die Luft feuchter, auch die Luft im Auto. Da hat deine Klimaanlage mehr zu entfeuchten, als bei trockener Witterung und das Kondenswasser muss ja irgendwo hin, meistens vorne seitlich oder mittig unterm Auto raus. Insofern gibts dann auch Wasserflecke unterm Auto. Ist bei meinem Avensis das selbe.

Herzlichen Dank.

Manchmal sind es mehrere Flecken hintereinander, aber es ist reines Wasser, ich habe es mit dem Taschentuch geprüft.

Sollte ich es am Mittwoch ansprechen?

0
@rotesand

Ansprechen schadet sicher nichts. Aber lass dir keine unnötige Klimawartung andrehen ...

1
@TheMonkfood

Die ist sowieso fällig und wird gemacht, die letzte war vor drei Jahren und laut Scheckheft ist es alle drei Jahre zu machen.

Ich will den so lange fahren wie den W202, deswegen lasse ich auch hier alles nach Plan erledigen.

0
@rotesand

Achwas - Klimawartung lässt man machen, wenn die Anlage nicht mehr richtig kühlt oder müffelt. Vorher halte ich das für Geldschneiderei. Ich war mitm Avensis in 13 Jahren zweimal zum Klimaservice, das erste mal nach 7 Jahren. Die Anlage ist topfit.

1
@TheMonkfood

Meine Vorsicht hängt vielleicht auch mit teilweise ggf. überzogener Wertschätzung zusammen. Ich musste mir immer alles selbst erarbeiten und daher hat auch der 211er eine hohe Bedeutung, obwohl er nicht viel kostete und vom Vorbesitzer (88 Jahre) rundherum verbeult und verkratzt wurde - bis ins Dach, nachdem er im Schritttempo mal die Laderampe von der ZG Raiffeisen erwischt hat... ist generell ein tolles Auto.

1
@rotesand

Wertschätzung ist ja nicht verkehrt, aber deshalb muss man sein Geld ja nicht unnötig zum Fenster rausschmeissen. So lange die Klimaanlage keine Probleme macht, ist doch alles gut. Bei Toyota merkt man es immer daran, dass nur die Beifahrerseite richtig kühl wird. Dann ist Zeit für Klimaservice, nicht vorher.

Klimawartung kostet 80-100€. Dafür solltest du lieber mit Frau und/oder Enkeln lecker essen gehen.

1

Das ist normal. Das ist Kondenswasser.

Du kannst das ruhig beim Kundendienst erwähnen. Manchmal kann es sein das ein Auto von irgendwo Kühlwasser verliert vor allem wenn der Motor sich am abkühlen ist. Meistens wegen veralteter Dichtungen und Schläuche. Das kommt sogar recht häufig vor. Wenn du sicher sein möchtest würde ich das dort erwähnen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin Hobby KFZ-Mechaniker seit Jahren

Danke.

Es ist reines Wasser, aber es sind mitunter mehrere Flecken in gewissem Abstand.

1
@rotesand

Wenn es vorne mittig ist dann ist es auf jeden fall Kondenswasser

1

Hallo rotesand

Wenn die Klimaanlage in Betrieb ist entsteht immer Kondenswasser, das ist normal

Gruß HobbyTfz

Wenn es vorne unter dem Auto mittig ist, nachdem die Klimaanlage an war, ist es 100% Kondenswasser.

Ja, so ist es.

Das Wasser ist auch reines Wasser und trocknet rasch.

1