Kommen Jungfrauen laut Bibel automatisch ins Paradis?

25 Antworten

Nach der Bibel gibt es nur einen Weg in den Himmel: Der Glaube an Jesus Christus.

Die Bibel lehrt ganz klar: "Dies habe ich euch geschrieben, die ihr glaubt an den Namen des Sohnes Gottes, damit ihr wisst, dass ihr ewiges Leben habt, und damit ihr auch weiterhin an den Namen des Sohnes Gottes glaubt" (1. Johannes 5,13).

"Wer an den Sohn glaubt, der hat ewiges Leben; wer aber dem Sohn nicht glaubt, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm" (Johannes 3,36).

"Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat" (Johannes 3,16). 

"Denn der Lohn der Sünde ist der Tod; aber die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn" (Römer 6,23).

Diese Idee muss aus der Zeit stammen, als die "Heiligen" (Priester, Mönche, Nonnen) wegen irgendwelcher merkwürdiger Ideen keine Nachkommen haben durften, was vor einer halbwegs zuverlässigen Empfängnisverhütung nur durch ein Eheverbot durchzusetzen war.

Weil es nur wenige gibt, die ein Leben ohne Sex auf Dauer aushalten, kann man sich an einem Finger abzählen (kein Wortspiel beabsichtigt), was dann als größte Versuchung für die "Heiligkeit" in den Vordergrund trat.

Von da aus ist es nur ein kleiner Schritt, sexuelle Sünden als die einzigen "echten" Sünden zu betrachten - sonst könnte ich mir die Frage nicht erklären.

Aber in der Bibel ist von keinem dieser Punkte etwas zu finden.

Nicht einmal Keuschheit hat in der Bibel unbedingt etwas mit "Jungfräulichkeit" zu tun - dies nur vor der Ehe -, sondern mit Treue (auch gedanklicher) seinem Ehepartner gegenüber.

Im Gegenteil - jemand, der aus Stolz auf Geschlechtsverkehr (und sonstige sexuelle Handlungen) verzichtet und seine in seinen Augen schwächeren und sündigeren Mitmenschen nicht nur verachtet, sondern sich auch berechtigt fühlt, sie als minderwertig zu behandeln, wird dafür in die Hölle kommen, wenn er keine Vergebung hierfür sucht.

Solch alte Schriften wie  Talmud, AT/NT-Bibel oder der viel später entstandene Koran, sind so oft abgeschrieben, interpretiert worden, dass man viele nebensächliche Interpretationen nicht wörtlich nehmen muss.

Besonders die christlichen Religionen präsentieren einen liebenden, verzeihenden Gott; die freiwillige Askese, um Gott zu gefallen, ist keine Erfindung der Christen. 

Der Koran ist aber auch kein Buch für Selbstzerstörung und die Interpretation, nach einem Selbstmord in einen Himmel mit lauter Jungfrauen zu kommen ist auch nur in einigen kranken Männergehirnen (vielleicht am Vorläufer des Stammtischs) entstanden.

Kommen Muslime laut Christen und Judentum in die Hölle?

Meine Frage ist ob laut Christentum oder Judentum andersgläubige in die Hölle kommen.

...zur Frage

Paradies und / oder Himmel?

ist paradies und himmel das gleiche?jesus sagt zu seinem mitgekreuzigten: "morgen wirst du mit mir im paradies sein".

wir lernen doch im glaubensbekenntnis

hinabgestiegen in das Reich des Todes,am dritten Tage auferstanden von den Toten,aufgefahren in den Himmel;

...ist das paradies der teil des totenreiches wo die gerechten sind bis zum jüngesten gericht?

...zur Frage

Was sagt das Christentum zur Götzenverehrung?

Salam alaykum.

Ich brauche dringend Hilfe!

Und zwar möchte ich wissen, was das Christentum zur Götzenverehrung sagt und welche Strafe darauf folgt, wenn man Götzen anbetet. Bitte um Zitate aus der Bibel o.ä. Danke!

...zur Frage

Gibt es Geister laut der Bibel im Christentum?

Welche gibt es und was machen die? Ich kenne nur den heiligen Geist. Danke im vorraus!

...zur Frage

Was ist die Strafe, wenn ein Christ die Religion wechselt: laut Bibel?

Bitte Zitate in der Bibel nennen! Danke :-)

...zur Frage

Was sagt die Bibel über Menschen die sie nicht kennen?

Hallo,

wenn jemand nichts vom Christentum gehört hat, kann er dann LAUT BIBEL in die Hölle kommen.

Mir ist egal ob Gott/Hölle/Himmel wirklich existieren.

Ich will wissen was DIE BIBEL zu dem Thema sagt.

Steht da drin, "JEDER der sündigt kommt in die Hölle, egal ob er von mir weiß oder nicht. "
Oder sagt die Bibel " Jeder Gläubige Christ, kommt entweder in Himmel und Hölle und alle anderen, die nichts von mir wissen, kommen einfach direkt in den Himmel (oder sonst wo hin)"

Alles andere ist mir egal.

Würde zum Beispiel, damit man es versteht, ein Jungle-Bewohner der noch nie was vom Christentum gehört hat oder von der Bibel, in die Hölle kommen, wenn er in seinem Dorf, jemanden einfach umgebracht hat

LAUT BIBEL !!!!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?