Komma lassen oder entfernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vor dem Komma ist kein Verb und nach dem Komma folgt kein eingeschobener Nebensatz, also kommt da kein Komma hin.

Die Formulierung ist nicht schön, aber das wurde schon erwähnt.

Nebenbei bemerkt: so sicher sind deine Deutschkenntnisse leider nicht, da du einige Fehler in deinem Text gemacht hast.

KevinHP 05.07.2017, 08:46

Das ist glaube ich die einzig schöne Antwort zu dieser Frage, da diese auch eine verständliche Begründung beinhaltet. :)

1

Bei "sicherem Deutsch" habe ich so meine Zweifel.

Kein Komma.

Der Satz enthält nur ein Verb und keine Aufzählung, also kein Komma.

Was sind "fließende Sprachkenntnisse"? In welcher Richtung fließen sie?

Was meinst du mit "fließende Sprachkenntnisse anbieten"? Verkaufen oder verleihen?

"Keiner ist sich einig". Was heißt das? Mit wem?

Ich sehe es so, dass sogar ein Komma fehlt.
Du hast in deinem Satz eine Erweiterung eingebracht, die durch Kommas getrennt werden sollten.

 

Neben sicherem Deutsch KOMMA in Wort und Schrift KOMMA kann ich Ihnen fließende englische Sprachkenntnisse anbieten.

KevinHP 05.07.2017, 08:45

Das sind sogenannte Kann-Kommas. Man muss sie nicht machen, es verdeutlicht aber die Absetzung der "Beschreibung". Ich würde beide Kommas weglassen, vom Gefühl her.

Ein alleiniges Komma ist für mich aber falsch.

1
earnest 05.07.2017, 18:32

Die Kommata stören hier meiner Ansicht nach empfindlich den Sprachfluss.

2
paulklaus 06.07.2017, 14:37
@earnest

Die erwähnten Kommata sind nicht nur störend, sondern schlicht FALSCH ! "in Wort und Schrift" ist keinesfalls eine so genannte Erweiterung, geschweige denn beispielsweise eine Apposition !

Siehe meine Antwort.

pk

0

Der satz ist generell etwas schwach ausgedrücktwarum willst du einem was anbieten du kannst es villecht vorweisen oder aufweisen oder beherschen

brennspiritus 05.07.2017, 06:43

Das stimmt, der Satz an sich ist nicht sehr schön.

0

Komma weg

MarvinKey 05.07.2017, 06:44

Ja das komma sollte wirklich weg du hast eigentlich keine zwei teilsätze und eine aufzählung ist es auch nicht

1
brennspiritus 05.07.2017, 06:45
@MarvinKey

An dieser Stelle ist eine Atem- oder Sprechpause. Da tendieren viele zu einem Komma.

0

Was möchtest Du wissen?