Heutzutage schreibt man die Berufe der Eltern gar nicht mehr rein. Dein Lehrer sollte sich mal fortbilden lassen.

Das spielt auch bei der Auswahl keine Rolle.

...zur Antwort

Gib deine Sachen ab und geh woandershin. Falls irgendwer fragt, dann beziehe dich auf die Mail.

...zur Antwort

Du brauchst entweder die Sozialversicherungsnummer oder den Sozialversicherungsausweis.

Die Nummer verrät dir deine Krankenkasse.

...zur Antwort

Nein, erst wenn es zu einer Gerichtsverhandlung kommt oder sie sich sonst äußern soll. Sonst nicht.

...zur Antwort

Das Jugendamt ist gar nicht mehr für dich zuständig. Da deine Lage etwas kompliziert ist, suche dir Hilfe von außen. Etwa ein Hartz IV Hilfeverein oder einen Rechtsanwalt, falls du deine Ansprüche gerichtlich geltend machen musst.

Und so lange du in Bochum gemeldet bist, sind die auch zuständig.

...zur Antwort

Du kannst ohne Begründung kündigen. Dafür ist die Probezeit da.

Schlimmstenfalls droht dir Regress, wenn du nicht mehr kommst. Kündigen würde ich trotzdem.

...zur Antwort

Du kannst für die ersten drei Jahre Unterhalt leisten. Dazu bist du sogar verpflichtet, wenn du leistungsfähig bist. Dann kann das Kind auch zu Hause versorgt werden.

Trotzdem müssen beide zustimmen, wenn es um solche Dinge wie Anmeldung zur Kita, Schule oder ähnlichem geht. Sagst du nein, kann sie vor das Familiengericht ziehen.

...zur Antwort

Was ist er für sie? Schon der Gedanke, dass man besser schnell ein Kind macht bevor man evtl. wieder auseinander ist, spricht gegen ein Kind.

...zur Antwort

Sie ist vielleicht neidisch auf deine Jugend

...zur Antwort

Es kommt auf die Grundlage der Zahlung an. Wenn ein Durchschnittseinkommen in einem bestimmten Zeitraum zu Grunde liegt, dann kann weniger herauskommen.

...zur Antwort

Das kann alles heißen.

...zur Antwort

Vollkasko lohnt dann, wenn man sich eine Reparatur nicht wirklich leisten kann. Bei meinem älteren Auto ist der Preis kaum unterschiedlich, daher behalte ich es so bis sich die Versicherung wegen des Wertes des Autos nicht mehr lohnt. Die Versicherung bezahlt nicht mehr als das Fahrzeug wert ist.

...zur Antwort

Es gibt den Streichelzoo, da kann man füttern. Allerdings nur das Futter, dass man dort kaufen kann.

in der Tat ist der Zoo eher eng und es wird dauernd gebaut. Ich mag ihn trotzdem. Es gibt übrigens auch noch den Tierpark, der ist viel großzügiger angelegt. Da weiß ich gerade nicht, ob man da füttern darf.

...zur Antwort

Viel ist es nicht, da sollte man eher kalt duschen und durch Bewegung wieder warm werden.

https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/abnehmen/diaetluegen/richtig-abnehmen-17-diaetluege-kaltes-wasser-macht-schlank-_aid_461552.html

...zur Antwort