Kolben will nicht vom Pleuel was machen?

5 Antworten

Wenn ein Clip für den Kolbenbolzen raus geht, reicht das doch vollkommen. Durchschlag nehmen, Gegenseite mit Holz gegen halten und vorsichtig raus klopfen...

habe ich schon ausprobiert klemmt irgendwie fest

0
@LollerLolf

Da der Kolben ohnehin schon Schrott ist, kannst den mit einer Lötlampe gut anwärmen. Dann sollte das gehen. Gegenhalten am Kolben erfordert ggf eine zweite Person mit etwas Mumm im Arm. Dann kann man auch mal anständig klopfen. Ansonsten ist das Pleuel und die Kurbelwelle auch gleich Schrott

1

Nicht mit Schraubenzieher oder Gewalt versuchen den Ring zu entfernen - lieber € 10-20 investieren und die passende Sicherungsringzange besorgen.

Beim rauskloppen des Kolbenbolzens umbedingt was unter den Kolben legen (sodass der aufliegt)...stabiles Stück Holz oder was halt passt, sonst läuft man Gefahr die Pleuelstange bzw. das Lager zu beschädigen.

der ring hat keine griffläche zum rausnehmen habs mit sämtlichen zangen probiert

0
@LollerLolf

Dann braucht es einen scharfen Schraubendreher, den man unter den Ring schieben kann. Dann eine Spitzzange und dann sollte das eigentlich gehen...

1
@EddiR

habe ich ausprobiert man kann den clip nicht greifen :/

0
@LollerLolf

Wenn 1 Ring raus ist, reicht das! Kannst versuchen, an der Stelle, wo der Ring noch drin ist, eine Mutter einzusetzen. Die muß durch den Clip passen. Auf der anderen seite ein Rohrin das der Kolbenbolzen Passt. (Länge und Durchmesser) Ggf dem Radius vom Kolben anpassen (schleifen) und dann eine lange Schraube oder eine Gewindestange. Dann lässt sich der Bolzen sicherlich heraus ziehen. Ich schick mal eine Skizze in einer neuen Antwort...

0

Hallo

Die Flex legst Du erstmal ganz weit weg.

Such Dir ein kleinen Bolzen z.B eine Schraube.

Diese setzt Du auf der Seite mit dem Clip mittig und schlägst den Bolzen vorsichtig raus.

Auf der anderen Seite muss jemand mit Holz gegenhalten.

Gruß

habe ich schon ausprobiert das ding sitzt fest normalerweise kann man den kolben ja auch nach oben und unten bewegen geht in dem fall auch nicht

0
@LollerLolf

Kolben geht nicht bewegen??? Sitzt die KW auch schon fest oder ist es ein Schalter? Dann solltest mal in Leerlauf schalten! Und wenn die KW auch schon fest sitzt, kannst eigentlich jede weitere Reparatur abschmatzen!

2
@EddiR

nene der kolben kann sich nicht nach oben und unten bewegen also an der buchse sitzt er fest

0
@LollerLolf

Kannst Du denn die Kurbelwelle noch drehen?

Halte den Kolben dabei fest.

Bild wär hilfreich.

Gruß

1
@Mark1518

ja dreht noch bilder kann ich gerade nicht machen

0
@LollerLolf

Hallo

Hasst du Glück gehabt, wohl kein kapitaler Motorschaden.

Mach Kolben und Pleuel etwas warm mit Heißluftpistole. Sollte gut warm sein.

Dann Bolzen ausschlagen.

Versuch das.

Gruß

0

der sicherungs ring muss weg,egal wie.ich hebel die meist mit kleinem schraubendreher raus

So sollte es gehen....

 - (Auto, Auto und Motorrad, Motorrad)

Was möchtest Du wissen?