Könnte jemand mein Motivationsschreiben korrigieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Aufgrund meiner Schwerhörigkeit habe ich meinen Fokus auf das Visuelle gelegt und habe dadurch ein besonderes Auge für Details.

Da würde ich schreiben ... und habe dadurch ein besonderes Auge für Details entwickelt.

Was dazu führte mich am Berufskolleg zu bewerben.

Was mich motivierte den Bildungsgang oder Ausbildung XYZ am Berufskolleg aufzunehmen. (Denn du hast es ja absolviert und es nicht bei der Bewerbung geblieben.)

In den drei Ausbildungsjahren konnte ich mich zeichnerisch, gestalterisch, digitalisch und mit dem Hintergrundwissen der Produktionstechnik, Gestaltungslehre und Verfahrenstechnologie weiterentwickeln

"digitalisch" gibt es nicht als Adjektiv, du gehst aber im nächsten Abschnitt darauf ein. Also lasse es aus!

Am meisten gefällt mir der Rechercheprozess, meine eigenen Ideen zu entwickeln und mir andere Ideen anzuhören, die mir Inspiration verschaffen

Vorschlag: Am meisten gefällt mir der Rechercheprozess, sowie die Entwicklung eigener Ideen, inspiriiert durch Vorschläge anderer. Die Arbeit in Gruppen (oder Team) bereitet mir große Freude, da man sich dort kreativ austauschen kann.

Die Dreijährige Ausbildung hat mir sehr gefallen, weswegen ich mich hier weiterbilden möchte.

dreijährige" wird klein geschrieben ;-)

Ich bin dir unendlich dankbar. War das richtig?😂 ich weiß es nicht. Aber du verstehst was ich meine❤️

1
@Yasboizz

Ja, es war richtig. Freut mich sehr dir geholfen zu haben...

0

Das digitalisch weiterentwickeln funzt nicht, schreib statt dessen:

In den drei Ausbildungsjahren konnte ich mich mit dem Hintergrundwissen der Produktionstechnik, Gestaltungslehre und Verfahrenstechnologie zeichnerisch, gestalterisch und auch menschlich weiterentwickeln.

Absatz

Im digitalen Bereich verfüge ich über ... Mein kreatives Denkvermögen setze ich im Designmodellbau erfolgreich ein.

Mein Lieblingsfach ist Gestaltung - löschen

Die Dreijährige Ausbildung hat mir sehr gefallen, weswegen ich mich hier weiterbilden möchte. - löschen

Hat mein erster Eindruck Sie überzeugt, dann freue ich mich auf das persönliche Kennenlernen. löchen.

Schreibe besser: Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meiner Eignung .Am besten rufen Sie mich gleich an 051111/ 09988.

Mit freundlichen grüßen

Hab nicht so viel Zeit, aber ich würde im ersten Satz schreiben

"Bereits in der weiterführenden Schule hatte ich großes Interesse am gestalterischen und zeichnerischen Bereich".

Und im letzten Satz:

"Bei interesse würde ich mich über ein persönliches Kennenlernen freuen.

--> "Kennenlernen" schreibt man hier groß ( Das Kennenlernen )

Hei, Allwissender369, täte ich nicht. Ich ließe das zweimalige Worte "Interesse" weg. Grüße!

0

So. Habe das ganze jetzt mal korrigiert. Lese dir jetzt nochmal dein Motivationsschreiben durch, ich finde es klingt jetzt an ein paar Stellen runder und grammatikalisch besser. Es waren aber ohnehin keine schwerwiegenden Fehler, sondern großteils nur Leichtsinnsfehler vorhanden.

Mit korrigierten Grüßen,

SANY3000

Wo ist das korrigierte Schreiben von dir?

1

Ich habe deine Frage direkt bearbeitet.

0

Was möchtest Du wissen?