Können Engel Kinder bekommen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

So weit ich gelernt habe, sind Fragen nie bekloppt, meistens sind es aber die Antworten. Wer fragt, zeigt das er nicht alles so hinnimmt, wie es ihm/ihr vorlegt.

Auch deine Frage ist durchaus berechtigt. In 1 Mose Kapitel 6:1-4 kann man über die Söhne des wahren Gottes lesen, die bemerkten, das die Töchter der Menschen gut aussahen, und sie sich alle nahmen, die sie wollten. Um grundsätzlich klarzustellen, wer die Bibel ohne Glauben verstehen will, kann auch gleich wieder damit aufhören! Hebräer 11:1

Denn Glaube ist die gesicherte Erwartung erhoffter Dinge, der offenkundige Erweis von Wirklichkeiten, obwohl man sie nicht sieht. Denn durch diesen erlangten die Männer der alten Zeiten Zeugnis."

Es heißt hier, sie haben Zeugnis erlangt, mussten also Zeugnis annehmen und haben daraufhin geglaubt. Um in heutiger Zeit Zeugnis zu erlangen, muss man sich etwas intensiver mit dem Wort Gottes beschäftigen, (Sprüche 2:1-9) dann wird man auch erkennen, das man dem Wort welches von sich selber sagt die Wahrheit und von Gott inspiriert zu sein Johannes 17:17, 2Tim 3:16), vollkommen vertrauen kann, auch wenn Menschen es lange Zeit durch ihr handeln verwässert haben. Zum Glück gibt es die Urschriften (zB. Rollen von Kumran usw.)

Also mein Fazit, ja Engel konnten sich als Männer materialisieren, allerdings ist das nicht natürlich und hat somit den Zorn Gottes auf sich gezogen, der in der Sintflut gemündet ist. Es haben auch andere Engel materialisiert(zB. Jesus war vorher der Erzengel Michael Joh 3:13; 6:38, 62; 8;23, 42, 58 und Kolosser 1:15 Joh 1;1, 2), allerdings diente seine Materialisierung nicht zu einem Selbstzweck, sondern zur Rettung der Menschheit und wurde vor allem von Gott eingeleitet!

Da sah Jehova, daß die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und daß jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Jehova bedauerte, daß er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es schmerzte ihn in seinem Herzen. Da sprach Jehova: „Ich werde die Menschen, die ich erschaffen habe, von der Oberfläche des Erdbodens wegwischen, vom Menschen bis zum Haustier, bis zu dem sich regenden Tier und bis zu dem fliegenden Geschöpf der Himmel, denn ich bedauere wirklich, daß ich sie gemacht habe." Noah aber fand Gunst in den Augen Jehovas...

und Abschließend sei noch erwähnt, im Gegensatz zu Menschen, kann(will) Gott nicht lügen, da er wahrscheinlich weiß, dass die Wahrheit sowieso irgendwann ans Licht kommt und der Lügner dann am Pranger seht:) 1Timotheus 5:24; Titus 1:1,2

(Philipper 4:6,7)

Zicki97 22.08.2012, 13:21

Wow...dankeschön :) Das ist mal eine ausführliche und interessante Antwort

1

ich wüßte nicht, dass in der Bibel davon etwas steht. Die kleinen 8Posaunen-)Engel soll man sich wohl aus als Kind gestorbenen Menschen entstanden vorstellen. Ob es Engel überhaupt gibt, ist eine Glaubens/Religionsfrage. Ich kennen Keinen, der schon einen gesehen hat. Ist sicherlich ein interessantes Thema, sich mit dem Glauben an ENgel zu beschäftigen.

Zicki97 21.08.2012, 22:53

Dankeschön :D

0

Lieber Zicki 97!

Zu diesem Thema kann man nur die Bibel sprechen lassen und da wird folgendes gezeigt.....

(1. Mose 6:1, 2) Nun geschah es, als die Menschen auf der Oberfläche des Erdbodens zahlreich zu werden anfingen und ihnen Töchter geboren wurden, 2 daß dann die Söhne des [wahren] Gottes die Töchter der Menschen zu beachten begannen [und gewahrten], daß sie gut aussahen; und sie nahmen sich dann Frauen, nämlich alle, die sie erwählten.

(1. Mose 6:4) Die Nẹphilim befanden sich in jenen Tagen auf der Erde und auch danach, als die Söhne des [wahren] Gottes weiterhin mit den Töchtern der Menschen Beziehungen hatten und sie ihnen Söhne gebaren; sie waren die Starken, die vor alters waren, die Männer von Ruhm.

Wenn du genau darauf geachtet hast, haben die Engelsöhne mit den Menschentöchtern Beziehungen gehabt, und diese Frauen haben dann Söhne bekommen.

Sie werden in der Bibel ,,Nephilim" genannt, konnten keine Nachkommen zeugen und sind bei der Sintflut so wie die übrigen Menschen, ausser Noah und seine Familie , umgekommen. Lg J.

Zicki97 23.08.2012, 17:06

OK, vielen Dank für deine Antwort :)

0

Auch wenn du nicht "glaubst", deshalb besteht dieses Universum doch (1.Mose 1,1).

Gott schuf zuvor Engel als Geistewesen, die seine Boten etc. sind (Mt.12,41; 1. Mose 19,1).

Diese "Engel" sind geschlechtslos und können keine Kinder zeugen.

Die von Gott durch Luzufers Versuch, Gott zu stürzen, mit auf die Erde geworfenen Engel, nun "Dämonen" genannten Wesen können die Menschen verwirren, anlügen etc. aber nicht mehr (Hiob 1,12).

Allerdings sind von den "Ur-Menschen" die Töchter der Nachkommen Abels durch ihre Erziehung "Gott-zugeneigt" worden und als "Gottes Töchter" bezeichnet worden (1.Mose 6,2), während die Töcher Kains (1,Mose 4,17) als "Töchter der Menschen" (1.Mose 6,4) genannt worden.

Aus diesen Verbindungen entstanden scheinbar die sogenannten "berühmten Männer"..

Deren Vater war auch der berühmte Nimrod (1.Mose 10,8), nach dessen Frau Semirames (oder Astarte, auch Ostera genannt,) das heidnische Osterfest als Fruchtbarkeitssymbol(Eier, Hase...) gegründet wurde, wie geschichtliche Berichte zeigen (Alexader Hislop: "Das große Babylon").

Die Frau des Nimrod, so wurde berichtet, hatte nach dem Tod ihres Mannes behauptet, dass ihr Kind (sie war zu dem Zeitpunkt schwanger) die Wiedergeburt ihres Mannes sei.

Damit hatte der "Gott dieser Welt" (2.Kor.4,4) außer dem Fest der Sonnenwende am 24.12. (jetzt "Weihnachten" genannt) eine weitere Möglichkeit gefunden, die Menschheit irre zu führen (Offb.12,9).

Hi

Engel oder Gott. Das eine geht nicht ohne dem anderen. Soviel schon mal ich glaube nicht. Soweit ich weiß sind Engel wohl auch männlich. Da es die aber nicht gibt, bleibt alles nur Theorie.

Gruß Nino

hundeversteher 21.08.2012, 22:51

"Engel" und dann noch männlich ?

Jetzt weiss ich warum der nicht so schnell mitkommt + logisch denken kann ... .

Ständig muss ich rufen und den Arm heben,

damit der mich nicht verliert wenn er sexlüstern den Frauen auf den Hintern nachschaut ..... .

0
Zicki97 21.08.2012, 22:57

Ja vielen Dank für deine Antwort ^^ Ich bin auch nicht gläubig & ich weiß, dass es soetwas nicht gibt. :)

0

Islam: Engel sind Lebewesen, die aus Licht erschaffen worden sind. Sie sind im Islam die Boten. Sie führen befehle aus, erledigen ihre Aufgaben sehr genau, sie haben keine Schwächen. Somit haben sie keine Sünden. Sie haben kein Bedarf an Essen, Trinken, Schlaf, sie werden niemals müde, kein Neid, Hass........

Gefallene Engel gibt es nicht. Der teufel wird zwar so genannt, aber der wurde nicht aus Licht, sondern aus rauchlosem Feuer erschaffen. Der teufel war sehr gebildet, er war der Lehrer der Engel, also ganz oben. Aber sein falscher Stolz, Überheblichkeit brachte ihn nach ganz unten.

Egal wie gebildet man ist, wenn man nicht so verhält, so gilt man als ungebildet. Da hilft alles wissen auch nicht.

Klar, können Engel Kinder bekommen - allerdings nicht so, wie du dir das vorstellst.

Theoretisch, wenn alle engel nur männlich wären, dann können die keine kinder bekommen ;)

Zicki97 21.08.2012, 22:54

Ja stimmt. ;)

0

nein engel können keine kinder bekommen, denn es gibt keine engel und keinen gott. ganz einfach. 1. ist also sehr wahrscheinlich bei dir.

Also möglich kann es schonn seien,den es gibt vieles im Jenseits was wir Irdischen NICHT wissen. mit fg

Engel sollen ein Symbol für Unschuld, Reinheit und Keuschheit sein. Wie sollen Engel guten schmutzigen Sex machen und sich Tiernamen geben, das passt nicht.

Zicki97 21.08.2012, 22:59

Ja da hast du auch wieder Recht - das hat der Erfinder sich wohl auch gedacht ^^ danke

0

Es gibt keine Engel, daher können Engel auch keine Kinder kriegen

hundeversteher 21.08.2012, 22:45

Interessant ,.....Und ..... wo kommen dann die Nachwuchs-Engel her für die Kinder die gerade geboren werden,.... ???

0
rango9 21.08.2012, 22:46
@hundeversteher

Engel für Kinder die gerade geboren werden existieren ebenso wenig.

Daher braucht man keine Erklärung hierfür

0
Szintilator 21.08.2012, 23:00
@fairytale48

@rango9

Es gibt keine Engel,

wie bist Du Dir da so sicher, hast Du noch einen Schutzengel gebraucht?

0
Szintilator 21.08.2012, 23:13
@Zicki97

Schutzengel meine ich, und zwischen noch einen habe ich ein nie vergessen.

0

noch nie davon gehört

Zitat von Jesus:

Markus 12:25 Denn wenn sie aus den Toten auferstehen, so heiraten sie nicht noch werden sie verheiratet, sondern sie sind wie die Engel, die im Himmel sind.

Also nein.

Zicki97 22.08.2012, 00:01

Danke für deine hilfe :)

0
PieOPah 29.08.2012, 13:27

Da steht etwas davon, dass sie nicht mehr heiraten werden, aber nix davon, dass es keine Kinder mehr geben wird.

1
Zephania 09.09.2012, 19:28
@PieOPah

Das ist die Bibel, da gibt es eher selten Sex vor der Ehe

0

Was möchtest Du wissen?