Keramik- oder Glasschüsseln in den Backofen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei feuerfestem Glas kein Problem, sonst eher Keramik. Aber die müsste auch schon hart gebrannt sein, da sonst die Glasur evtl. leiden könnte.

Im Augenblick sind doch kleine Einkochgläschen u.a. für Desserts "der Renner". Die sind auch ofenfest. Vielleicht solltest du investieren. Sie sind vielfältig zu verwenden.

Schau, solche meine ich:

http://glaeserundflaschen.de/GLAESER/WECK-Glaeser/WECK-Mini-Sturzglas-140-ml.html

Die nimmt man ohne Ring und Klammer für Desserts und eben auch für Soufflés. Mit Ring und Klammern kann man natürlich damit einkochen oder sie auch mit zum Picknick nehmen, da sie dann dicht sind.

Danke für das Sternchen! Ich freue mich, wenn ich dir helfen konnte.

0

Keramik geht auf jeden Fall, bei Glas solltest du darauf achten, das es hitzebeständig ist. du kannst auch Porzellan (Tassen) nehmen, oder Tonsachen...gutes Gelingen :-)

bei glas musst du nachsehen, dass es backofengeeignet ist, sonst platzen sie.

Was möchtest Du wissen?