Das kommt schon noch,jetzt ist erst einmal der Schockzustand,dann wirst du schon noch von der Realität eingeholt.Wünsche dir viel Kraft in den nächsten Tagen.L.G.

...zur Antwort

Wenn du es aufmachst und es riecht,dann weißt du ob es kaputt ist,ansonsten kannst du es ruhig geniessen.L.G.

...zur Antwort

Nimm mal eine Dampfente,vielleicht hilft das.L.G.

...zur Antwort

Der Kater ist schon alt,wahrscheinlich kann er das nicht mehr halten.Es geht eben los ohne Kontrolle.Ihr dürft ihn nicht schimpfen,wahrscheinlich ist es ihm selbst peinlich.Denn Katzen sind sehr saubere Tiere.L.G.

...zur Antwort

Zickenalarm zwischen Mädchen im Kindgarten - was sind Eure Erfahrungen

Also in unserem Kindergarten kommt es immer wieder vor dass es zwischen den Mädels derselben Altersstufe zum Zickenalarm kommt (heute beste Freundin, morgen Streit und "Du bist nicht mehr meine Freundin), es wird getuschelt es bilden sich irgendwie immer zweiergrüppchen und und und. Ein jahr ging es jetzt besser und nun fängt das wieder von vorme an. In wie weit findet ihr sollten sich Eltern in Freundschaften in diesem Alter einmischen? Ich habe das Gefühl dass sich die beste Freundin meiner Tochter gerade von ihr abwendet, obwohl nichts zwischen den beiden passiert ist. Und ich habe das gefühl dass die Mutter diese Freundschaft irgendwie nicht mag. Inwieweit denkt ihr sollten sich die Eltern hier einmischen? Ich kann im Prinzip ja gar nichs unternehmen, leider aber schon innerlich, weil es meine Tochter sehr verletzen wird und weil heute schon das erste mal die Frage aufkam, wann sie ihre Freundin sieht. Wie habt ihr Eure Kinder bei solchen Schwierigkeiten begleitet? Wie ernst und prägend sind denn solche Erlebnisse? Ich selbst habe bis heute guten Kontakt zu meinen Freundinnen aus der Grundschule..../ Kindergarten Nachbarn...Mich macht das sehr traurig für mein Kind. Die Erzieherinnen helfen leider überhaupt nicht weiter...Ich bin der Meinung das sie als erste vor Ort schauen müssten ob die Kinder support bräuchten, aber die halten sich total raus...und das habe ich jetzt auch schon mal von wo anders gehört, also da ist keine Hilfe zu erwarten...

...zur Frage

Am besten nicht einmischen,war bei unseren Kindern auch schon so.Die Eltern wären dann zerstritten und die Kinder vertragen sich wieder.L.G.

...zur Antwort